Customer Knowledge Management in der Konzeptphase der Neuproduktentwicklung

by Florian Böckermann

Springer Fachmedien Wiesbaden | January 16, 2014 | Kobo Edition (eBook) | German

Not yet rated | write a review
?Die kontinuierliche Entwicklung und Vermarktung von Neuprodukten ist eine zentrale Voraussetzung für den nachhaltigen Geschäftserfolg von Unternehmen. Dabei ist die Generierung sowie sorgfältige Verarbeitung und Nutzung des Kundenwissens essenziell. Auf Basis theoretischer und empirischer Erkenntnisse sowie einer qualitativen Studie entwickelt Florian Böckermann ein Customer Knowledge Management (CKM)-Konzept, in welchem das im Rahmen der Neuproduktentwicklung besonders relevante spezifische Wissen der Kunden berücksichtigt wird. Auf Grundlage einer industrieübergreifenden empirischen Untersuchung gibt der Autor Hinweise zur Gestaltung des CKM in der Konzeptphase der Neuproduktentwicklung sowie eines Unternehmensumfeldes zur effektiven Umsetzung von CKM. Er zeigt darüber hinaus, dass CKM einen positiven Einfluss auf den Innovations- und Unternehmenserfolg besitzt.

Format: Kobo Edition (eBook)

Published: January 16, 2014

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Language: German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10: 3834939463

ISBN - 13: 9783834939463

Found in: Marketing and Sales

Available for download

$66.61

Cart

Downloads instantly to your kobo or other ereading device. See details

Reviews

– More About This Product –

Customer Knowledge Management in der Konzeptphase der Neuproduktentwicklung

Customer Knowledge Management in der Konzeptphase der Neuproduktentwicklung

by Florian Böckermann

Format: Kobo Edition (eBook)

Published: January 16, 2014

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Language: German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10: 3834939463

ISBN - 13: 9783834939463

From the Publisher

?Die kontinuierliche Entwicklung und Vermarktung von Neuprodukten ist eine zentrale Voraussetzung für den nachhaltigen Geschäftserfolg von Unternehmen. Dabei ist die Generierung sowie sorgfältige Verarbeitung und Nutzung des Kundenwissens essenziell. Auf Basis theoretischer und empirischer Erkenntnisse sowie einer qualitativen Studie entwickelt Florian Böckermann ein Customer Knowledge Management (CKM)-Konzept, in welchem das im Rahmen der Neuproduktentwicklung besonders relevante spezifische Wissen der Kunden berücksichtigt wird. Auf Grundlage einer industrieübergreifenden empirischen Untersuchung gibt der Autor Hinweise zur Gestaltung des CKM in der Konzeptphase der Neuproduktentwicklung sowie eines Unternehmensumfeldes zur effektiven Umsetzung von CKM. Er zeigt darüber hinaus, dass CKM einen positiven Einfluss auf den Innovations- und Unternehmenserfolg besitzt.
Item not added

This item is not available to order at this time.

See used copies from 00.00
  • My Gift List
  • My Wish List
  • Shopping Cart