Hauptstadt-Berichterstattung des privaten Informationssenders F.A.Z. Business-Radio

by Schaletzke, Torsten

GRIN Verlag | November 16, 2013 | Kobo Edition (eBook) | German

Not yet rated | write a review
Die Behandlung journalistischer Berichterstattung stand im Mittelpunkt des Seminars 'Hauptstadt-Berichterstattung' im Wintersemester 2001/2002. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich im Rahmen dieser Veranstaltung mit einer Untersuchung des privaten Informationssenders 'F.A.Z. 93,6 Berlin. Das Business-Radio'. Begonnen wurde in der ersten Sitzung mit einer kurzen Erarbeitung theoretischer Grundlagen zum Begriff 'Nachricht': Aspekte wie Wesensmerkmale und Kriterien einer Nachricht, deren Quellen, Ursprung, unterschiedliche Verarbeitungs- und Wirkungsweisen wurden erläutert. Im Vordergrund des Seminars stand jedoch der Vergleich und die empirische Untersuchung verschiedener journalistischer Medien am Beispiel eines ausgewählten Tages: Es sollte aufgezeigt werden, wie sich Zeitungen von Hörfunk und Fernsehen unterscheiden, aber auch, was tagesaktuelle Produktionen von Wochen-Periodika, was lokale von nationalen und private von öffentlich- rechtlichen Medien trennt. Die Untersuchungen erfolgten in geteilten Arbeitsgruppen, den jeweiligen publizistischen Einheiten entsprechend, die dann in den Sitzungen vorgestellt und miteinander verglichen wurden. Kompetente Medienvertreter, vorzugsweise Hauptstadt-Korrespondenten, ergänzten den Kurs. Ziel des Seminars war die Erarbeitung eines Kriterien-Kataloges, an dem sich entscheidet, was eine Nachricht ausmacht und warum nicht. Mit einem Besuch im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin-Mitte fand das Seminar seinen Abschluss. Themenschwerpunkt am 29. November 2001: Printmedium versus Hörfunkmedium - der Vergleich einer speziellen Sparte, in diesem Falle: Information mit Wirtschaftsschwerpunkt. Den Bereich Zeitung deckte das 'Handelsblatt', größte täglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung in Deutschland ab, für den Bereich Radio wurde 'F.A.Z. 93,6 Berlin. Das Business-Radio' ausgewählt. Die Arbeit und Ergebnisse der das Radioprogramm untersuchenden Arbeitsgruppe sollen hier dargestellt werden. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage: Wie geschieht bei dem ausgewählten Radiosender Hauptstadt-Berichterstattung? Im Verlauf der Arbeit muss grundsätzlich erst einmal geklärt werden, was unter dem Terminus 'Hauptstadt-Berichterstattung' zu verstehen ist. [...]

Format: Kobo Edition (eBook)

Published: November 16, 2013

Publisher: GRIN Verlag

Language: German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10: 3638191052

ISBN - 13: 9783638191050

Found in: Current Events

save 15%

  • Available for download
  • Not available in stores

$19.49  ea

Online Price

$22.93 List Price


See details

Easy, FREE returns. See details

Downloads instantly to your kobo or other ereading device. See details

Reviews

– More About This Product –

Hauptstadt-Berichterstattung des privaten Informationssenders F.A.Z. Business-Radio

by Schaletzke, Torsten

Format: Kobo Edition (eBook)

Published: November 16, 2013

Publisher: GRIN Verlag

Language: German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10: 3638191052

ISBN - 13: 9783638191050

From the Publisher

Die Behandlung journalistischer Berichterstattung stand im Mittelpunkt des Seminars 'Hauptstadt-Berichterstattung' im Wintersemester 2001/2002. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich im Rahmen dieser Veranstaltung mit einer Untersuchung des privaten Informationssenders 'F.A.Z. 93,6 Berlin. Das Business-Radio'. Begonnen wurde in der ersten Sitzung mit einer kurzen Erarbeitung theoretischer Grundlagen zum Begriff 'Nachricht': Aspekte wie Wesensmerkmale und Kriterien einer Nachricht, deren Quellen, Ursprung, unterschiedliche Verarbeitungs- und Wirkungsweisen wurden erläutert. Im Vordergrund des Seminars stand jedoch der Vergleich und die empirische Untersuchung verschiedener journalistischer Medien am Beispiel eines ausgewählten Tages: Es sollte aufgezeigt werden, wie sich Zeitungen von Hörfunk und Fernsehen unterscheiden, aber auch, was tagesaktuelle Produktionen von Wochen-Periodika, was lokale von nationalen und private von öffentlich- rechtlichen Medien trennt. Die Untersuchungen erfolgten in geteilten Arbeitsgruppen, den jeweiligen publizistischen Einheiten entsprechend, die dann in den Sitzungen vorgestellt und miteinander verglichen wurden. Kompetente Medienvertreter, vorzugsweise Hauptstadt-Korrespondenten, ergänzten den Kurs. Ziel des Seminars war die Erarbeitung eines Kriterien-Kataloges, an dem sich entscheidet, was eine Nachricht ausmacht und warum nicht. Mit einem Besuch im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin-Mitte fand das Seminar seinen Abschluss. Themenschwerpunkt am 29. November 2001: Printmedium versus Hörfunkmedium - der Vergleich einer speziellen Sparte, in diesem Falle: Information mit Wirtschaftsschwerpunkt. Den Bereich Zeitung deckte das 'Handelsblatt', größte täglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung in Deutschland ab, für den Bereich Radio wurde 'F.A.Z. 93,6 Berlin. Das Business-Radio' ausgewählt. Die Arbeit und Ergebnisse der das Radioprogramm untersuchenden Arbeitsgruppe sollen hier dargestellt werden. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage: Wie geschieht bei dem ausgewählten Radiosender Hauptstadt-Berichterstattung? Im Verlauf der Arbeit muss grundsätzlich erst einmal geklärt werden, was unter dem Terminus 'Hauptstadt-Berichterstattung' zu verstehen ist. [...]