Änderung der Liquiditätsgrundlage durch Basel III und deren Auswirkungen für Kreditinstitute by Jonas Käsgen

Änderung der Liquiditätsgrundlage durch Basel III und deren Auswirkungen für Kreditinstitute

byJonas Käsgen

Kobo ebook | March 2, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$15.59 online 
$19.49 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die folgende Seminararbeit soll die Frage geklärt werden, wie die XY Bank die Änderungen und Anforderungen, die aus Basel III resultieren, umsetzt. Es wird dargelegt, ob aktuell noch Probleme bei der Anpassung vorhanden sind und wenn ja, wie diese behoben werden sollen. Im Zuge der Finanzkrise 2008 wurde deutlich, wie schnell Finanzinstitute durch schlechter werdende Marktbedingungen illiquide wurden. Zentralbanken fühlten sich gezwungen einzugreifen, um die Funktionsfähigkeit der Kapitalmärkte und zahlreicher Finanzinstitute wieder herzustellen. Als Konsequenz daraus beschloss der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht im Dezember 2010 die Einführung von Basel III. Mit Blick auf das Liquiditätsrisiko wurden neue Grundsätze zur Steuerung und Überwachung eingeführt. Ziel ist eine permanente Liquidität. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden wurde die kurzfristige Liquiditätsdeckungsquote im Dezember 2010 als eine der zahlreichen Neuerungen aus Basel III eingeführt.

Title:Änderung der Liquiditätsgrundlage durch Basel III und deren Auswirkungen für KreditinstituteFormat:Kobo ebookPublished:March 2, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668164002

ISBN - 13:9783668164000

Reviews