Öffentliche und private Durchsetzung des Kartellverbots von Art. 81 EG: Eine rechtsökonomische Analyse by Hans-Wilhelm KrügerÖffentliche und private Durchsetzung des Kartellverbots von Art. 81 EG: Eine rechtsökonomische Analyse by Hans-Wilhelm Krüger

Öffentliche und private Durchsetzung des Kartellverbots von Art. 81 EG: Eine rechtsökonomische…

byHans-Wilhelm KrügerForeword byPeter Behrens

Paperback | November 27, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$99.71 online 
$116.95 list price save 14%
Earn 499 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Hans-Wilhelm Krüger vergleicht systematisch die öffentliche Durchsetzung durch die Kommission mit der privaten Durchsetzung durch andere Marktteilnehmer auf ihren Erfolg bei der Durchsetzung des gemeinschaftsrechtlichen Kartellverbots. Es zeigt sich die Unverzichtbarkeit der öffentlichen Durchsetzung.
Hans-Wilhelm Krüger promovierte bei Prof. Dr. Peter Behrens am Graduiertenkolleg für Recht & Ökonomik der Universität Hamburg. Er ist als Richter in der Berliner Justiz tätig.
Loading
Title:Öffentliche und private Durchsetzung des Kartellverbots von Art. 81 EG: Eine rechtsökonomische…Format:PaperbackPublished:November 27, 2007Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835009427

ISBN - 13:9783835009424

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Art. 81 EG im System der EG-Wettbewerbsregeln Durchsetzung von Art. 81 EGÖkonomische Theorie der Rechtsdurchsetzung Vergleich der öffentlichen und privaten Durchsetzung von Art. 81 EGZusammenspiel der öffentlichen und der privaten Durchsetzung von Art. 81 EG