Öffentlichkeitsarbeit von Staatsanwaltschaften in der Mediengesellschaft: Eine repräsentative Studie by Julia KottkampÖffentlichkeitsarbeit von Staatsanwaltschaften in der Mediengesellschaft: Eine repräsentative Studie by Julia Kottkamp

Öffentlichkeitsarbeit von Staatsanwaltschaften in der Mediengesellschaft: Eine repräsentative Studie

byJulia Kottkamp

Paperback | August 19, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$52.61 online 
$64.95 list price save 18%
Earn 263 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

?Die Steueraffäre um Uli Hoeneß, der Vergewaltigungsprozess gegen Jörg Kachelmann, die Festnahme Klaus Zumwinkels vor laufenden Kameras: Dies sind nur einige Fälle, die zu massiver Kritik an der Kommunikationsarbeit deutscher Staatsanwaltschaften führten. Während in der Öffentlichkeit und in den Medien teilweise heftig diskutiert wird, fehlte bislang die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Thematik. Julia Kottkamp schließt mit ihrer Studie diese Lücke und gibt einen ersten wissenschaftlich fundierten Überblick über die Öffentlichkeitsarbeit von Staatsanwaltschaften.
Julia Kottkamp studierte Kommunikationswissenschaft und Journalistik in Münster und Hamburg. Sie arbeitet in Hamburg freiberuflich im Bereich Text und Konzeption.
Loading
Title:Öffentlichkeitsarbeit von Staatsanwaltschaften in der Mediengesellschaft: Eine repräsentative StudieFormat:PaperbackPublished:August 19, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658068922

ISBN - 13:9783658068929

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

?Kommunikationsbedingungen für Strafverfahren in derheutigen Mediengesellschaft.- Rollenselbstverständnis von Staatsanwaltschaften.- Ziele der Öffentlichkeitsarbeit.- Organisation innerhalb der Behörden.- Reaktionen auf die Kritik an derKommunikationsarbeit.