Über das Erkenntnisproblem in IMMANUEL KANTS 'Kritik der reinen Vernunft' by Rolf Eraßme

Über das Erkenntnisproblem in IMMANUEL KANTS 'Kritik der reinen Vernunft'

byRolf Eraßme

Kobo ebook | May 15, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$0.00

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: sehr gut, , Veranstaltung: Hauptstudium, Sprache: Deutsch, Abstract: Immanuel Kant gehört ohne Zweifel zu den bekanntesten Philosophen der Neuzeit. Ob er aber wie Jean Paul sagte 'kein Licht der Welt, sondern ein ganzes strahlendes Sonnensystem auf einmal' war oder derjenige, 'der sein Genie leuchten ließ, um die Wahrheit zu verdunkeln', wie Bouterwek es fasst, das war und ist heftig umstritten. Ziel dieser Arbeit ist es, nach einer kurzen Einführung in den philosophiegeschichtlichen Hintergrund und den Aufbau der Kritik der reinen Vernunft, die Metaphysik Kants, genauer seinen Lösungsvorschlag für das Erkenntnisproblem zu beleuchten. Die Arbeit konzentriert sich auf Kritik und Antikritik der Erkenntnistheorie. Die ebenso wichtigen und kontrovers diskutierten Fragen nach Gott, Seele, Kosmos und Freiheit werden am Rande erwähnt.
Title:Über das Erkenntnisproblem in IMMANUEL KANTS 'Kritik der reinen Vernunft'Format:Kobo ebookPublished:May 15, 2001Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640003578

ISBN - 13:9783640003570

Look for similar items by category:

Reviews