Über die Kennung des Menschen: Eine Theorie der Resonanz gegen die Vernichtung der Völker und Nationen by Bervrit Nahtegal

Über die Kennung des Menschen: Eine Theorie der Resonanz gegen die Vernichtung der Völker und…

byBervrit Nahtegal

Kobo ebook | September 25, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$7.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Mit der "Kennung des Menschen - eine Theorie der Resonanz gegen die Vernichtung der Völker und Nationen" wird eine andere Psychologie vorgestellt. Grundlage der Resonanztheorie ist die Ethologie (Verhaltensforschung), unter Beachtung der Lerntheorie des Behaviorismus. Im ersten Teil des Buches werden der Regelkreis und die Ausformung der geistigen Fähigkeiten (geistigen Struktur) besprochen. Im zweiten Teil werden vor allem jene behavioristischen Lernmethoden beschrieben, die abzulehnen sind: Die Konditionierung von Unwissenden. Gegen Ende heißt es "Es gibt keine andere Erklärung: Resonanz und Strukturbildung sind Gesetze des Lebens". Das bedeutet aber auch, dass Konditionierung zum Völkertod führt, falls Resonanz mit Strukturvernichtung gekoppelt wird. Völker sind Leben und dürfen nicht vernichtet werden, auch wenn auf Vorteile verzichtet werden muss.
Title:Über die Kennung des Menschen: Eine Theorie der Resonanz gegen die Vernichtung der Völker und…Format:Kobo ebookPublished:September 25, 2017Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3739258713

ISBN - 13:9783739258713

Look for similar items by category:

Reviews