Übertragung der Kulturspezifika bei der Untertitelung und Synchronisation der 3. Staffel der US-amerikanischen TV-Serie 'Sex and the City' by Sandra Cochanski

Übertragung der Kulturspezifika bei der Untertitelung und Synchronisation der 3. Staffel der US…

bySandra Cochanski

Kobo ebook | July 1, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,0, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg, Veranstaltung: Theoretische und praktische Probleme des Übersetzens und Dolmetschens, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Aus unserer heutigen Medienlandschaft sind Kino und TV nicht mehr weg zu denken. Täglich bringen Gameshows, Talkshows, Filme, Serien und andere Formate Menschen zum Lachen, Weinen, Nachdenken. Viele Produktionen kommen aus dem englischsprachigen Raum und werden für den deutschen Konsumenten synchronisiert und untertitelt. Bevor in dieser Arbeit die Synchronisation und Untertitelung der dritten Staffel der Serie 'Sex and the City' näher beleuchtet werden, soll der Prozess in die Translationswissenschaft eingeordnet werden. Salevsky (2002, S.5) geht zunächst vom Oberbegriff 'Kommunikation' aus und unterteilt in die 'intrakulturelle/intralinguale' und 'interkulturelle/interlinguale' Kommunikation, also Kommunikation innerhalb einer Kultur und einer Sprache bzw. zwischen mindestens zwei Kulturen und Sprachen. Die 'interkulturelle/interlinguale' Kommunikation gliedert sich in die 'nicht vermittelte' und 'vermittelte' Kommunikation, d.h. die Kommunikationspartner können entweder direkt miteinander kommunizieren, oder sie benötigen Hilfe in Form eines Translators, der die Kommunikation unterstützt. Ist letzteres der Fall, so handelt es sich um 'Translation'. Diese gliedert sich in das 'Übersetzen' und das 'Dolmetschen'. Beim Übersetzen ist der Ausgangstext fixiert, beim Dolmetschen nicht. Die Filmübertragung gliedert sich deshalb in das 'Übersetzen' ein. Zusätzlich gibt es noch andere Faktoren zur Abgrenzung, an dieser Stelle soll die Fixiertheit jedoch ausreichen. (vgl. Salevsky 2002, S.97). Das 'Übersetzen' teilt sich auf der folgenden Stufe in 'unomedial' und 'duomedial' (multimedial) ein. Die Übertragung von Filmtexten ordnet sich unter 'duomedial' ein, da mehr als ein Medium involviert ist. Kommunikation ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. TV als Mittel der Kommunikation und insbesondere der Kulturtransfer mit dem TV begegnet uns täglich. Deshalb werde ich mit dieser Arbeit die Übertragung der Kulturspezifika genauer beleuchten.
Title:Übertragung der Kulturspezifika bei der Untertitelung und Synchronisation der 3. Staffel der US…Format:Kobo ebookPublished:July 1, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638071707

ISBN - 13:9783638071703

Look for similar items by category:

Reviews