1932: Ein deutsches Lesestück

May 26, 2014|
1932: Ein deutsches Lesestück by Helmut H. Schulz

about

MOOG. Riga, diese düstere Stadt, die Moog erst als Erwachsener mit eigenen Augen sah, war von den Einars mitgenommen worden in die Zuflucht Berlin. Also kannte Moog, letzter Spross der Familie, den Fluss Düna, den rigaischen Meerbusen, die endlos langen sandigen Strände aus den magischen Beschwörungen der Vatersschwester Helga Helgadottir Katharina Einar, nachmals Akulina Baronin Sustschina-Einar. In Erinnerung geblieben waren dieser Tochter der Sippe Einar die Bilder einer verlorenen Welt, der rötlichgelbe samländische Bernstein, der rauchbraune schwarze Diamant des Meeres, das milchige Weiß des nordischen Mittsommers, vielleicht die schwermütigen Töne einer Flöte in den weißen Nächten; es blieb allen Einars der Mythos ihres Ursprunges. Sie erzählten ihn sich und Moog so ...

Title:1932: Ein deutsches Lesestück
Format:Kobo ebook
Published:May 26, 2014
Publisher:neobooks
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783847691204

Recently Viewed
|