4CID-Modell - Bildungswissenschaftler in der Gesundheitserziehung und -förderung by Natascha Pudimat

4CID-Modell - Bildungswissenschaftler in der Gesundheitserziehung und -förderung

byNatascha Pudimat

Kobo ebook | June 24, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$8.69 online 
$9.90 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Modul 2B, Sprache: Deutsch, Abstract: Gesundheitsförderung ist ein wichtiges Thema. Übergewicht und motorische Defizite gehören zu den Problembereichen vieler Menschen. Auch Kinder sind bereits davon betroffen. Gesundheitserziehung und -förderung sollte bereits im Kindesalter beginnen. Es erscheint daher erforderlich, dass ein Bildungswissenschaftler in der Gesundheitserziehung und -förderung in Kindertagesstätten (Kita) tätig wird. Er erstellt altersgerechte Projekte, um die Kinder durch aktives Lernen an eine gesunde Lebensweise heranzuführen. Ebenso muss er mit den Eltern die Bedeutung gesunder Ernährung und ausreichender Bewegung thematisieren, was er z.B. durch gemeinsame Projekte erreichen kann. Wichtig für den Bildungswissenschaftler sind daher sowohl pädagogische und didaktische Kompetenzen als auch Fachkenntnisse in den Bereichen Ernährung und Bewegung. Das Ziel dieser Arbeit ist es anhand des 4C/ID Modells von Jeron J.G. van Merriënboer (1997) einen Lehrplan für den Bildungs- wissenschaftler in der Gesundheitserziehung und -förderung zu entwickeln.

Title:4CID-Modell - Bildungswissenschaftler in der Gesundheitserziehung und -förderungFormat:Kobo ebookPublished:June 24, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640943686

ISBN - 13:9783640943685

Look for similar items by category:

Reviews