500000 gottlose Jahre: Über die Unmöglichkeit an einen Gott zu glauben by Paul C. Jaeger

500000 gottlose Jahre: Über die Unmöglichkeit an einen Gott zu glauben

byPaul C. Jaeger

Kobo ebook | June 5, 2018 | German

Pricing and Purchase Info

$5.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Der Künstler, Lehrer, Autor untersucht ausgehend von seiner eigenen katholischen Kindheit die Zwänge, Mechanismen und Erzählungen, mit denen Religion versucht, sich im Kopf zu verankern. Er geht dabei auf die spannenden neueren archäologischen Befunde ein, die besagen, dass es vieles aus dem Alten Testament gar nicht oder nicht in der beschriebenen Form gegeben hat, so dass beispielsweise Moses Existenz höchst unwahrscheinlich wird. Darüber hinaus hinterfragt er die Entwicklung des Bildes von Jesus als eines Messias, geht auf Vorstellungen von Schuld und Erbsünde ein und beschäftigt sich mit den Erkenntnissen der Biologie zur Evolution und zur Ur-Eva vor 100000 Jahren. Auch die Politik kommt nicht zu kurz, hier werden die Parallelen zwischen Religion und Politik untersucht, die es erst ermöglichen, dass Politiker so viele Menschen von halbgaren Ideen und Projekten überzeugen können.

Title:500000 gottlose Jahre: Über die Unmöglichkeit an einen Gott zu glaubenFormat:Kobo ebookPublished:June 5, 2018Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3739267259

ISBN - 13:9783739267258

Look for similar items by category:

Reviews