Absolventen von Waldorfschulen: Eine empirische Studie zu Bildung und Lebensgestaltung by Heiner BarzAbsolventen von Waldorfschulen: Eine empirische Studie zu Bildung und Lebensgestaltung by Heiner Barz

Absolventen von Waldorfschulen: Eine empirische Studie zu Bildung und Lebensgestaltung

EditorHeiner Barz, Dirk Randoll

Paperback | July 12, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$87.35 online 
$90.95 list price
Earn 437 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Diese Untersuchung basiert auf eingehenden Befragungen von ehemaligen Waldorfschülern aus drei Alterskohorten. Die Herausgeber analysieren die konkreten Erfahrungen der Ehemaligen mit der Waldorfpädagogik. Für die Interpretation und Diskussion der Spätfolgen, der Nach- und Nebenwirkungen des Waldorfschulbesuchs in verschiedenen Lebensbereichen konnten namhafte Experten gewonnen werden. Analysiert werden Berufskarrieren, Lebensorientierungen, Religion, Gesundheit. Außerdem wird die Geschichte der Waldorfschulbewegung skizziert.
Dr. Heiner Barz ist Professor für Erziehungswissenschaft und Leiter der Abteilung für Bildungsforschung, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Dr. Dirk Randoll ist Professor an der Alanus Hochschule Alfter und leitet dort das Institut für Empirische Sozialforschung.
Loading
Title:Absolventen von Waldorfschulen: Eine empirische Studie zu Bildung und LebensgestaltungFormat:PaperbackPublished:July 12, 2007Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531156063

ISBN - 13:9783531156064

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Mit einem Vorwort von Heiner Ullrich und Beiträgen von Heiner Barz, Anne Bonhoeffer, Michael Brater, Arndt Büssing, Michael N. Ebertz, Thomas Gensicke, Christiane Hemmer-Schanze, Walter Hiller, Frank Jacobi, Peter Loebell, Peter F. Matthiessen, Thomas Ostermann, Sylva Panyr, Dirk Randoll und Christof Wiechert

Editorial Reviews

Pressestimmen zur 1. Auflage:"Es handelt sich um ein gut durchgearbeitetes Buch, das interessierten Studenten empfohlen werden kann." ZfE - Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 03/2008"Es ist das Verdienst dieses Bandes, die empirisch gesicherte Grundlage für eine sachliche Erörterung des Bildes von 'der Waldorfschule' zu bieten. Zu hoffen bleibt, dass durch das Fazit der Autoren auch innerhalb der Waldorfpädagogik eine intensive Reformdiskussion angeregt wird." Waldorf - Forum der Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg, Juni 2007"Das umfangreiche Datenmaterial der Studie enthält viele überraschende Ergebnisse. Erst die Lektüre des Gesamtwerks ermöglicht eine differenzierte Interpretation. Es ist das Verdienst dieses Bandes, die empirisch gesicherte Grundlage für eine sachliche Erörterung des Bildes von 'der Waldorfschule' zu bieten." Hessen Waldorf, 12/2007"Es bleibt zu hoffen, dass auch die weniger positiven Ergebnisse von den Waldorfschulen aufgegriffen werden und eine Reformdebatte anregen." Erziehungskunst - Zeitschrift zur Pädagogik Rudolf Steiners, 03/2007"Die Ehemaligen-Studie [...] der Sozialforscher Dirk Randoll und Heiner Barz gibt einen höchst interessanten Einblick in ein halbes Jahrhundert Waldorf-Pädagogik." Das Parlament, 19./26.02.2007