Adoleszenz in einem palästinensischen Flüchtlingscamp: Generationenverhältnisse, Möglichkeitsräume und das Narrativ der Rückkehr by Christoph H. SchwarzAdoleszenz in einem palästinensischen Flüchtlingscamp: Generationenverhältnisse, Möglichkeitsräume und das Narrativ der Rückkehr by Christoph H. Schwarz

Adoleszenz in einem palästinensischen Flüchtlingscamp: Generationenverhältnisse, Möglichkeitsräume…

byChristoph H. Schwarz

Paperback | August 19, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$87.35 online 
$90.95 list price
Earn 437 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In den palästinensischen Flüchtlingslagern wächst zurzeit die dritte Generation der Flüchtlinge heran. Wie sehen die individuellen Lebensentwürfe dieser Jugendlichen aus? Wie gehen sie mit den Erwartungen, Wertvorstellungen und tradierten Narrativen der älteren Generation um? Welche Erwartungen haben sie an den poltischen Prozess? Welche Vorstellungen von Israelis und deren Narrativen? Ausgehend von Gruppengesprächen und ethnographischen Beobachtungen wird die Struktur des adoleszenten Möglichkeitsraumes in einem Flüchtlingscamp in der Westbank untersucht. Im Focus steht die Gruppendynamik während der Gespräche und die Forschungsbeziehung, die sich über vier Forschungsaufenthalte entwickelte.
Christoph H. Schwarz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsnetzwerk "Re-Konfigurationen" des Centrums für Nah- und Mittelost-Studien der Philipps-Universität Marburg.
Loading
Title:Adoleszenz in einem palästinensischen Flüchtlingscamp: Generationenverhältnisse, Möglichkeitsräume…Format:PaperbackPublished:August 19, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658058684

ISBN - 13:9783658058685

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Theoretische Bezugsrahmen: Aspekte des adoleszenten Möglichkeitsraumes.- Adoleszenz im Modernisierungsprozess.- Die psychosexuelle Entwicklung in der Adoleszenz.- Generativität und Intergenerationelle Tradierung.- Männliche und weibliche Adoleszenz.- Die Peergroop.- Adoleszenz und moderne Bildungsinstitutionen im globalen Süden.- Kollektive Identitäten, narrative und politische Sozialisation.- Methodischer Ansatz: Ethnoanalyse und Ethnohermeneutik.- Forschungsstand und historischer Hintergrund.- Die Gruppengespräche mit Jugendlichen.