Agile Prozesse: Von XP über Scrum bis MAP by Eckhart HanserAgile Prozesse: Von XP über Scrum bis MAP by Eckhart Hanser

Agile Prozesse: Von XP über Scrum bis MAP

byEckhart Hanser

Paperback | August 20, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$48.04 online 
$51.95 list price save 7%
Earn 240 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Buch beschäftigt sich mit aktuellen agilen Prozessmodellen der Software-Entwicklung. Nach einer kurzen Einführung in die historische Entwicklung werden - ausgehend vom Agilen Manifest - prominente Vertreter wie Extreme Programming (XP), Crystal und Crystal Clear und Scrum näher beleuchtet. Dabei stehen Ablauf des Prozesses, Produktrollen und Artefakte im Vordergrund. Im studentischen Labor der Dualen Hochschule Baden Württemberg Lörrach werden die diskutierten Prozessmodelle auf ihre "Alltagstauglichkeit" überprüft. Welche agilen Praktiken sind problemlos, welche stoßen auf Ablehnung der Teammitglieder? Ausgehend von diesen Erfahrungen wird der Teamprozess beleuchtet, insbesondere die Bildung von "Mini-Teams", der kleinsten Produktiveinheiten im Entwicklungsteam. Für den Erfolg eines Projekts unerlässliche Teamrollen werden identifiziert und im "Meta Agile Process Model" (MAP) formuliert. Ausgehend von der "Karte der Verhaltensweisen" im Team wird eine Methode zur optimalen Teambildung vorgeschlagen.
Prof. Dr. Eckhart Hanser ist Professor für Informatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Lörrach (Baden-Wuerttemberg Cooperative State University) und leitet den Studiengang Angewandte Informatik, Vertiefung Biosystem-Informatik (Life Science) im Studienbereich Technik.
Loading
Title:Agile Prozesse: Von XP über Scrum bis MAPFormat:PaperbackDimensions:162 pagesPublished:August 20, 2010Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642123120

ISBN - 13:9783642123122

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1 Software-Prozessmodelle1.1 Ein Prozessmodell - was ist das?1.2 Das Phasenmodell1.3 Das Spiralmodell1.4 Moderneiterativ-inkrementelle Prozessmodelle2 Das agile Manifest3 Extreme Programming (XP)3.1 Die fünf Werte3.2 Die 14 Prinzipien3.3 Prozessschritte und traditionelle Praktiken3.4 Erweiterte Praktiken3.5 Berühmte Praktiken4 Crystal und Crystal Clear4.1 Teamgröße und Risiko - die Crystal-Pamilie4.2 Die sieben Crystal-Eigenschaften4.3 Crystal Clear5 Scrum5.1 Scrum - die Projektrollen5.2 Scrum - der Prozess5.3 Scrum-Artefakte6 Experimentelles Software-Engineering im studentischen Labor6.1 Die Projekte im studentischen Labor6.2 Randbedingungen der studentischen Sessions6.3 Veränderung der klassischen Projektrollen in agilen Projekten6.4 Neue Teamrolle - der Integrationsingenieur6.5 Veränderung agiler Praktiken und Prozesse in der Praxis7 MAP - Meta Agile Process Model7.1 Team-Psychologie: Die Karte der Verhaltensweisen im Team7.2 Das Supet- Team7.3 Was ist MAP?7.4 MAP - die Projektrollen im Team7.5 MAP Cycle - der Referenzprozess7.6 MAP und Serum7.7 MAP im regulierten Umfeld7.8 MAP-Projekt in der Industrie