Akademiker-Arbeitslosigkeit: Reintegration durch ABM by Michael FranckAkademiker-Arbeitslosigkeit: Reintegration durch ABM by Michael Franck

Akademiker-Arbeitslosigkeit: Reintegration durch ABM

byMichael Franck

Paperback | January 30, 1991 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Akademiker-Arbeitslosigkeit: Reintegration durch ABMFormat:PaperbackPublished:January 30, 1991Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3810009032

ISBN - 13:9783810009036

Reviews

Table of Contents

1: Theoretische Grundlagen.- 1. Gibt es eine regionale Dimension der Akademikerarbeitslosigkeit.- 1.1. Verhältnis von regionalen zu gesellschaftlichen Strukturen.- 1.2. Thesen zum Raum als abhängiger oder unabhängiger Variable.- 1.3. Konsequenzen für die Analyse der Akademikerarbeitslosigkeit.- 1.3. Konsequenzen für die Analyse der Akademikerarbeitslosigkeit.- 2. Strukturprobleme des Kapitalismus als Wurzeln der Akademikerarbeitslosigkeit.- 2.1. Postfordistische Restrukturierung der kapitalistischen Produktion.- 2.2. Verminderung der Nachfrage nach Akademikern im Staatssektor.- 2.3. Anstieg der Studentenzahlen an bundesdeutschen Hochschulen.- 2.4. Quantitative Illustrationen der Strukturprobleme.- 2.5. Projektionen für die Zukunft.- 3. Segmentationstheoretische Ansätze in der Arbeitsmarktforschung.- 3.1. Klassische und neoklassische Arbeitsmarkttheorien.- 3.1.1. Eckpfeiler der orthodoxen Arbeitsmarkttheorie.- 3.1.2. Gründe für fehlerhaft funktionierende Arbeitsmärkte.- 3.2. Modifikation der (neo-)klassischen Arbeitsmarkttheorien.- 3.2.1. Theoretische Anerkennung arbeitsmarktlicher Besonderheiten.- 3.2.2. Neoklassische versus segmentationstheoretische Ansätze.- 3.3. Theorieansätze über segmentierte Arbeitsmärkte.- 3.3.1. Arten und konstitutive Ursprünge von Teilarbeitsmärkten.- 3.3.2. Konsequenzen für die Arbeitsmarktpolitik.- 4. Arbeitsmarktpolitik als Antwort auf die Folgen der Strukturprobleme.- 4.1. Arbeitsmarktpolitik als Teil der Sozialpolitik.- 4.1.1. Theoretische Erklärungsmodelle für sozialpolitische Strategien.- 4.1.2. Sozialpolitische Strategien für den Arbeitsmarkt.- 4.1.3. Die Praxis der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik.- 4.2. Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen.- 4.2.1. Manipulation der Nachfrage nach Arbeitsleistungen.- 4.2.2. Beeinflussung des Angebots an Arbeitsleistungen.- 4.2.3. Wirkungsdifferenzen zwischen beiden Maßnahmegruppen.- 4.3. ABM.- 4.3.1. Arbeitsförderungsrechtliche Grundlagen.- 4.3.2. Potentielle Einsatzfelder für ABM.- 4.3.3. Erfahrungen in Arbeitsamtsbezirken mit speziellen ABM-Programmen.- 2: Empirische Ergebnisse.- 5. Arbeitsmarktbedingungen für Hochqualifizierte im östlichen Ruhrgebiet.- 5.1. Hypothesen über Nachfrage- und Angebotsbedingungen.- 5.2. Methodik.- 5.3. Ergebnisse.- 6. Folgen der Strukturprobleme für den Akademikerarbeitsmarkt im östlichen Ruhrgebiet.- 6.1. Berufsgruppenspezifische Langzeitarbeitslosigkeit als Ausdruck arbeitsmarktlicher Segmentationsprozesse.- 6.1.1. Hypothesen über akademische Arbeitslosenprofile.- 6.1.2. Methodik.- 6.1.3. Ergebnisse.- 6.2. Segmentationswirkungen sonstiger Qualifikationsmerkmale bei Langzeitarbeitslosen.- 6.2.1. Hypothesen über akademische Arbeitslosenprofile.- 6.2.2. Methodik.- 6.2.3. Ergebnisse.- 6.3. Erwerbsbiographische Lebensläufe bei Langzeitarbeitslosen als individualisierte Form der Segmentierung.- 6.3.1. Hypothesen über die Individualität akademischer Arbeitslosenprofile.- 6.3.2. Methodik.- 6.3.3. Ergebnisse.- 7. Einsatz des Instrumentes ABM für Akademiker in Dortmund.- 7.1. Hypothesen über geförderte Projekte und beschäftigte Kräfte.- 7.2. Methodik.- 7.3. Ergebnisse.- 3: Schlussfolgerungen.- 8. Perspektiven für den künftigen Einsatz von ABM.- 8.1. Zur Lage: Instrumente der Arbeitsbeschaffung.- 8.2. Konzeptionen in den politischen Parteien.- 8.3. Ansätze für weitergehende Entwicklungsperspektiven.- 8.3.1. Grundsätzliche Überlegungen.- 8.3.2. Umrisse eines neuen rechtlichen Rahmens für ABM.- 8.3.3. Illustrationen anhand fiktiver Fallbeispiele.- 9. Themen für die weitere wissenschaftliche Forschung.- Bibliographie.