Aktienrecht zwischen Markt und Staat: Eine ökonomische Kritik des Prinzips der Satzungsstrenge by Jacek BakAktienrecht zwischen Markt und Staat: Eine ökonomische Kritik des Prinzips der Satzungsstrenge by Jacek Bak

Aktienrecht zwischen Markt und Staat: Eine ökonomische Kritik des Prinzips der Satzungsstrenge

byJacek Bak

Paperback | January 30, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$147.01 online 
$180.95 list price save 18%
Earn 735 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Auf der Grundlage institutionenökonomischer Ansätze unterzieht Jacek Bak die Rechtfertigung des zwingenden Aktienrechts theoretisch und empirisch einer kritischen Überprüfung. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob das zwingende Aktienrecht gesamtwirtschaftlich höhere Kosten verursacht, als es Nutzen bringt.

Dr. Jacek Bak promovierte bei Prof. Dr. Peter Behrens im Rahmen des Graduiertenkollegs Recht und Ökonomik der Universität Hamburg.
Loading
Title:Aktienrecht zwischen Markt und Staat: Eine ökonomische Kritik des Prinzips der SatzungsstrengeFormat:PaperbackPublished:January 30, 2003Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824477718

ISBN - 13:9783824477715

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Ökonomische Grundlagen der RegulierungMarktwirtschaft, Wettbewerb und AktienrechtEffizienz des KapitalmarktesMarktversagen bei der börsennotierten AktiengesellschaftManagementGläubigerMinderheit