Albertines imaginierte Homosexualität im Spiegel der triangulären Struktur des Begehrens by Eva Jannasch

Albertines imaginierte Homosexualität im Spiegel der triangulären Struktur des Begehrens

byEva Jannasch

Kobo ebook | January 18, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 1,3, Universität Leipzig (Romanistik), Veranstaltung: Proust et le monde sensible, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Tatsächlich liegt in der Liebe beständiges Leiden beschlossen, das durch die Freude zwar neutralisiert, in bloß potentiellem Zustand erhalten und vertagt wird, das aber jeden Augenblick werden kann, was es seit langem wäre (hätte man nicht erlangt, was man ersehnt): entsetzlich' Die Liebe, die schönste Sache der Welt, ein entsetzliches Leiden? Wer kann denn so etwas behaupten? - Diese Worte stammen aus der Feder des französischen Autors Marcel Proust, aussprechen lässt er sie den Hauptprotagonisten seines Romanwerkes 'A la Recherche du Temps perdu' - Marcel. Allerdings spricht er in diesem Bezugsrahmen nicht von der wahren romantischen Liebe, wie man sie im Allgemeinen definieren würde, sondern vielmehr von 'désir', einem Begriff, der den der Liebe besonders in der französischen Moralistik des 20. Jahrhunderts mehr und mehr überlagert. Durch diese Akzentuierung des 'désir' übernimmt die 'Recherche' deshalb eine Schlüsselrolle in der Entwicklung der Liebesdiskurse des letzten Jahrhunderts und soll in der hier vorliegenden Hausarbeit den Mittelpunkt darstellen, besonders in Bezug auf die beiden zentralen Themen Homosexualität und Imagination, die Proust in der 'Recherche' verarbeitet.
Title:Albertines imaginierte Homosexualität im Spiegel der triangulären Struktur des BegehrensFormat:Kobo ebookPublished:January 18, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638895416

ISBN - 13:9783638895415

Look for similar items by category:

Reviews