Albträume in der Psychotherapie: Ein klinisches Beispiel für das ressourcenorientierte Imaginieren by Verena Kast

Albträume in der Psychotherapie: Ein klinisches Beispiel für das ressourcenorientierte Imaginieren

byVerena Kast

Paperback | May 11, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$23.33 online 
$23.50 list price
Earn 117 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Verena Kast schildert, wie im Rahmen der Psychotherapie Imagination im Zusammenhang mit Albträumen als Emotionsregulierung wirken und kreative Fantasien wecken kann. Das Arbeiten mit der Imagination ist hierbei durchsetzt von therapeutischen Interventionen, mit dem Blick darauf, Imaginationen der Angst in Imaginationen überzuführen, die Zukunft ermöglichen, kreativ und oft mit Ansätzen von Freude verbunden sind. Ein klinisches Beispiel zeigt, wie eine Analytikerin mit den Albträumen der Analysandin auch die kreativen Aspekte der Imagination bearbeitet und so einen Zugang zu ihrer Ressource herstellt.
Prof. Dr. phil. Verena Kast war Professorin an der Universität Zürich und ist Ausbildnerin am C.G. Jung Institut in Zürich.
Loading
Title:Albträume in der Psychotherapie: Ein klinisches Beispiel für das ressourcenorientierte ImaginierenFormat:PaperbackProduct dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inShipping dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inPublished:May 11, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658092777

ISBN - 13:9783658092771

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category:

Table of Contents

?Imagination - die schöpferische Kraft der Vorstellung.- Die Zukunftsgerichtetheit der Imagination zeigt sich in der Vorfreude.- Wechselwirkungen von Imagination und Emotion.- Imagination in der klinischen Arbeit: Vom Arbeiten an Albträumen.