Alfred Andersch: Sansibar oder der letzte Grund - Die Darstellung der Isolation: Die Darstellung der Isolation by Petra Biffiger

Alfred Andersch: Sansibar oder der letzte Grund - Die Darstellung der Isolation: Die Darstellung…

byPetra Biffiger

Kobo ebook | April 12, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, University of Sheffield, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Sansibaroder der letzte Grund' von Alfred Andersch spielt im Jahre 1937 in der kleinen Hafenstadt Rerik an der Ostseeküste. Die Geschichte handelt von fünf Personen, welche zu einander in keiner Beziehung stehen. Ihre einzige Gemeinsamkeit besteht darin, dass sie alle, mit Ausnahme des Jungen, durch 'die Anderen' bedroht werden. Es wird geschildert, wie diese Figuren versuchen dieser Bedrohung zu entfliehen oder sich ihr zu stellen. Das ganze Buch ist von der Isolation jeder einzelnen Person durchzogen. Alle sind allein mit ihren Gedanken, mit ihrer Bedrohung. In meinem Interesse liegt es nun aufzuzeigen, mit welchen Mitteln der Autor versucht diese Isolation darzustellen. Wie er es schafft, dass der Leser diese Grundstimmung fühlt, ohne dass sie im Buch je direkt thematisiert wird. Ich gehe vor allem textanalytisch vor, stütze mich dabei aber auch auf Sekundärliteratur. Kapitel 2 stellt die verschiedenen Figuren der Geschichte vor und beschreibt deren Isolation. Kapitel 3 nimmt Stellung zum Interesse dieser Arbeit: Wie wird diese Isolation sprachlich dargestellt? Möglichkeiten hierzu finden sich in der Kommunikation (3.1), der Handlung (3.2) und den Erzählsituationen (3.3). Kapitel 4 beinhaltet eine Zusammenfassung über diese erarbeiteten Möglichkeiten und bildet den Abschluss der Arbeit.
Title:Alfred Andersch: Sansibar oder der letzte Grund - Die Darstellung der Isolation: Die Darstellung…Format:Kobo ebookPublished:April 12, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638489604

ISBN - 13:9783638489607

Look for similar items by category:

Reviews