Alpengold 310 - Heimatroman: Wo sie einst als Magd gedient ... by Monika Leitner

Alpengold 310 - Heimatroman: Wo sie einst als Magd gedient ...

byMonika Leitner

Kobo ebook | November 19, 2019 | German

Pricing and Purchase Info

$1.99

Prices and offers may vary in store

Pre-order online

Not available in stores

about

Wo sie einst als Magd gedient ... Dorthin soll sie nun als Bäuerin zurückkehren Von Monika Leitner Schnell hat Gaby Fallner die Besorgungen im Dorf erledigt und eilt nun mit der schweren Einkaufstasche zum Lärchenhof zurück. Hier fand die fleißige Magd vor zwei Jahren ein neues Zuhause, und sie ist sehr glücklich bei den lieben Bauersleuten. Ganz anders war es auf dem Hof, auf dem sie vorher in Diensten stand. Dort hat sie die Hölle erlebt, ehe sie schließlich davongelaufen ist. In den ersten Monaten nach ihrer Flucht hat Gaby in beständiger Angst gelebt, dass Ferdy Pröll sie suchen und zurückholen würde. Doch inzwischen fühlt sie sich in ihrem Zuhause sicher, und immer öfter gelingt es ihr sogar, die schlimmen Erlebnisse der Vergangenheit zu vergessen. Eben will Gaby in den kleinen Wiesenpfad einbiegen, der zum Lärchenhof führt, als Ferdy Pröll ihr den Weg versperrt ...

Title:Alpengold 310 - Heimatroman: Wo sie einst als Magd gedient ...Format:Kobo ebookPublished:November 19, 2019Publisher:Bastei EntertainmentLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3732589544

ISBN - 13:9783732589548

Reviews

From the Author

Wo sie einst als Magd gedient ... Dorthin soll sie nun als Bäuerin zurückkehren Von Monika Leitner Schnell hat Gaby Fallner die Besorgungen im Dorf erledigt und eilt nun mit der schweren Einkaufstasche zum Lärchenhof zurück. Hier fand die fleißige Magd vor zwei Jahren ein neues Zuhause, und sie ist sehr glücklich bei den lieben Bauersleuten. Ganz anders war es auf dem Hof, auf dem sie vorher in Diensten stand. Dort hat sie die Hölle erlebt, ehe sie schließlich davongelaufen ist. In den ersten Monaten nach ihrer Flucht hat Gaby in beständiger Angst gelebt, dass Ferdy Pröll sie suchen und zurückholen würde. Doch inzwischen fühlt sie sich in ihrem Zuhause sicher, und immer öfter gelingt es ihr sogar, die schlimmen Erlebnisse der Vergangenheit zu vergessen. Eben will Gaby in den kleinen Wiesenpfad einbiegen, der zum Lärchenhof führt, als Ferdy Pröll ihr den Weg versperrt ...