Ambidextrie Und Unternehmenserfolg Bei Einem Diskontinuierlichen Wandel: Eine Empirische Analyse Unter Besonderer Berücksichtigung Der Anpassung Und V by Thomas M. FojcikAmbidextrie Und Unternehmenserfolg Bei Einem Diskontinuierlichen Wandel: Eine Empirische Analyse Unter Besonderer Berücksichtigung Der Anpassung Und V by Thomas M. Fojcik

Ambidextrie Und Unternehmenserfolg Bei Einem Diskontinuierlichen Wandel: Eine Empirische Analyse…

byThomas M. Fojcik

Paperback | May 18, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$116.95

Earn 585 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Thomas M. Fojcik befasst sich mit dem Einfluss von Ambidextrie auf den Unternehmenserfolg bei einem diskontinuierlichen Wandel. Aufbauend auf einer quantitativen und qualitativen Studie von KMUs zeigt der Autor, welche Organisationsarchitekturen sich positiv auf den Unternehmenserfolg auswirken und wie sie im Zeitablauf verändert werden. Das Buch zeigt wichtige Implikationen für KMUs auf, wie diese ambidextre Organisationsarchitekturen umsetzen, konzeptionell ausgestalten und im Zeitablauf verändern können.
Thomas M. Fojcik ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre & Internationales Automobilmanagement und am Center für Automobil-Management (CAMA) an der Universität Duisburg-Essen.
Loading
Title:Ambidextrie Und Unternehmenserfolg Bei Einem Diskontinuierlichen Wandel: Eine Empirische Analyse…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:May 18, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:365809589X

ISBN - 13:9783658095895

Reviews

Table of Contents

?Dynamische Betrachtung von Ambidextrie.- Anpassungen und Veränderungen der Organisationsarchitektur.- Konzeptionierung eines dynamischen Modells zur Hypothesenableitung und Analyse der Anpassung und Veränderung der Organisationsarchitektur bei diskontinuierlichem Wandel.- Quantitativ-qualitative Studie zum komparativ-statischen und dynamischen Modell?.