Amerikanität in Volkswagen Blues von Jacques Poulin by Sarah Piecha

Amerikanität in Volkswagen Blues von Jacques Poulin

bySarah Piecha

Kobo ebook | December 17, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$6.29 online 
$6.99 list price save 10%

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Romanistik), 42 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Quand je pense Amérique, je pense d'abord États-Unis d'Amérique' . Dieser Satz drückt aus, was ein jeder denkt, wenn er das Wort Amerika hört. Amerika gilt gemeinhin als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Der Traum vom leicht zu verwirklichenden Erfolg und vom Drang nach Freiheit und Unabhängigkeit sind zentrale Aspekte der amerikanischen Geschichte. Gilt dies jedoch auch für den Rest Nordamerikas? Die Amerikanität von Volkswagen Blues wird in erster Linie auf die unübersehbare Ähnlichkeit zu Jack KEROUACs 'Road Novel' On the road zurückgeführt, in der ebensfalls ein junger Schriftsteller quer durch Nordamerika reist, um am Ende zu sich selbst zu finden. Doch Volkswagen Blues enthält augenscheinlich weitere Elemente, die auf eine ausgeprägte Amerikanität der dargestellten Welt in diesem Roman hinweisen. Es sind zunächst die Hauptfiguren Jack Waterman und Pitsémine alias La Grande Sauterelle aber auch die Figuren Théo und der Volkswagen als auch die Randfiguren wie der Hemingway-Wanderer, die durch ihre persönliche Amerikanität geprägt sind.
Title:Amerikanität in Volkswagen Blues von Jacques PoulinFormat:Kobo ebookPublished:December 17, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638878708

ISBN - 13:9783638878708

Look for similar items by category:

Reviews