Ana. Der sanfte Tod einer Rebellin: Der Roman zum Bildungswesen einer Erfolgsgesellschaft und der plötzlichen Ausbreitung von ADHS by Cyrill A. Wyss

Ana. Der sanfte Tod einer Rebellin: Der Roman zum Bildungswesen einer Erfolgsgesellschaft und der…

byCyrill A. Wyss

Kobo ebook | June 19, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$13.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Cyrill A. Wyss präsentiert den 1. Teil seiner Romantrilogie zum Bildungswesen einer Erfolgsgesellschaft und der plötzlichen Ausbreitung von ADHS. Viele Schüler werden mit stark wirkenden und das Bewusstsein verändernden Psychopharmaka ruhig gestellt. Die Medikamente versprechen konzentriertes Arbeiten und bessere Leistungen. Ist dem wirklich so? Der Schweizer Autor Cyrill A. Wyss zeichnet Schicksale von Jugendlichen nach, die ihr Leben als ADHS-Patienten zu meistern haben. - Wer scheitert; wer überlebt? Mit einer Einführung von Pascal Rudin, Repräsentant an den Vereinten Nationen, Kinderrechte und Kindesschutz. Weitere Informationen unter www.anarebel.com

Title:Ana. Der sanfte Tod einer Rebellin: Der Roman zum Bildungswesen einer Erfolgsgesellschaft und der…Format:Kobo ebookPublished:June 19, 2017Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3741234435

ISBN - 13:9783741234439

Reviews