Analyse der Übersetzerfiguren in 'Las dos Orillas' von Carlos Fuentes by Florian May

Analyse der Übersetzerfiguren in 'Las dos Orillas' von Carlos Fuentes

byFlorian May

Kobo ebook | August 11, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$7.19 online 
$7.99 list price save 10%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Übersetzerfiguren in der lateinamerikanischen Kurzgeschichte des 20. Jahrhunderts, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahre 1993 erschien erstmals das Werk El Naranjo von Carlos Fuentes. Es besteht aus fünf Kapiteln, von denen 'Las dos orillas' das erste darstellt. Die darin enthaltenen Übersetzerfiguren sollen in der vorliegenden Arbeit analysiert werden. Dabei soll der Schwerpunkt auf das Übersetzungskonzept der Figuren, sowie auf deren Missbrauch ihres Berufs gelegt werden. Darüber hinaus werden die Aspekte der Übersetzertätigkeit und die mit ihnen verbundene Problematik untersucht, um aufzuzeigen, weshalb der Text ein Musterbeispiel für das Konzept des Traduttore/Traditore gesehen werden kann.
Title:Analyse der Übersetzerfiguren in 'Las dos Orillas' von Carlos FuentesFormat:Kobo ebookPublished:August 11, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640133315

ISBN - 13:9783640133314

Look for similar items by category:

Reviews