Analyse der Arbeitsmarktsituation in Deutschland und Reformansätze: Eine empirische und theoretische Darstellung der Entwicklung bis zum Jahr 2016 by Felix Dorendorf

Analyse der Arbeitsmarktsituation in Deutschland und Reformansätze: Eine empirische und…

byFelix Dorendorf

Kobo ebook | July 21, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$19.99 online 
$24.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,5, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung des Arbeitsmarktes hat elementaren Einfluss auf alle Marktteilnehmer (Staat, Unternehmen und private Haushalte). Um die Situation des deutschen Arbeitsmarktes zu erfassen, soll diese anhand der gängigen Indikatoren ausführlich analysiert und veranschaulichend dargestellt werden. Das temporäre Betrachtungsintervall soll sich dabei auf die aparte Entwicklung ab dem Ende der Finanzkrise bis zum Jahresschluss 2015 fokussieren. Unabhängig der Entwicklungstendenzen ist Arbeitslosigkeit eine dauerhaft präsente Thematik. Aus diesem Grund widmet sich das anschließende Kapitel ihrer Formen und Ursachen. Fraglich ist, worin sich diese unterschieden und ob es eine Gewichtung ihres Stellenwertes gibt? Um die Arbeitsmarktproblematiken zu lösen ist ein grundlegendes Verständnis für die Funktionsweise des Arbeitsmarktes unabdingbar. Daher soll diese im 3. Kapitel, unter Einbeziehung der klassisch-volkswirtschaftlichen Denkanschauung, erläutert werden. Neben der Klassischen besteht eine weitere Sichtweise, welche der Vorausgegangenen gegenüber gestellt werden soll. Im abschließenden Kapitel wird eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Reformansätzen angestrebt. Diese sollen erläutert und in Hinblick auf ihre makroökonomische Wirkung zur Lösung von Arbeitslosigkeit beurteilt werden.
Title:Analyse der Arbeitsmarktsituation in Deutschland und Reformansätze: Eine empirische und…Format:Kobo ebookPublished:July 21, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668265275

ISBN - 13:9783668265271

Reviews