Analyse der Erzählung 'Großvaterzunge' von Emine S. Özdamar by Alessandra Gusatto

Analyse der Erzählung 'Großvaterzunge' von Emine S. Özdamar

byAlessandra Gusatto

Kobo ebook | September 12, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$12.49 online 
$15.59 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim ), Veranstaltung: Literaturwissenschaftlicher Proseminar: Migrantenliteratur, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schwer zu definieren aber faszinierend zu analysieren. So ist die Migrantenliteratur. In den 60ern wurde sie Gastarbeiterliteratur, dann Migrantenliteratur und neuerdings interkulturelle Literatur genannt. Der Begriff steht noch nicht fest aber viele Autoren in Deutschland befinden sich in diesem 'Dazwischen'. Emine Sevgi Özdamar, die seit mehr als einem Jahrzehnt auf Deutsch schreibt, ist auch einer dieser Fälle. Einer der Gründe weshalb ich mich für Özdamar entschieden habe, ist dass sie sehr viel in ihren Büchern über die Sprache nachdenkt und experimentiert. Für das Buch Mutterzunge habe ich mich entschieden, weil es fast etwas wie eine Zusammenfassung der Thematik in der Literatur Özdamars präsentiert: Suche einer Heimat, Gefühle der Fremde, Kindheit Erinnerungen und fremdsprachliche Kompetenz. In der zu analysierenden ausgewählten Kurzgeschichte, Großvaterzunge, fühlte ich mich direkt angesprochen, da ich selbst seit meiner Kindheit auf der Suche nach einer Muttersprache bin. Das Hauptthema dieser Arbeit, Sprache und Kultur, ist meiner Meinung nach überhaupt nicht abstrakt, kann sehr gut verstanden werden und entspricht der Wirklichkeit vieler. Die Arbeit ist in zwei Kapitel gegliedert. Im ersten Kapitel werden das Leben und die Werke der Autorin kurz dargestellt. Schwerpunkt dieser Arbeit ist jedoch das zweite Kapitel mit der Interpretation der Kurzgeschichte Großvaterzunge. Es werden auch noch Angaben zur Geschichte der Türkei, die eine wichtige Rolle zur besseren Verständigung der Erzählung spielen, gemacht. Diese Arbeit stützt sich vorwiegend auf die Primärliteratur, da kaum Sekundärliteratur vorhanden ist. Auch Bücher aus dem Linguistikbereich, vor allem das von Wolfgang Kühlwein herausgegebene Buch, Sprache, Kultur und Gesellschaft.

Title:Analyse der Erzählung 'Großvaterzunge' von Emine S. ÖzdamarFormat:Kobo ebookPublished:September 12, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640162900

ISBN - 13:9783640162901

Look for similar items by category:

Reviews