Analyse des Aufsatzes 'Kann Erziehungswissenschaft zur Begründung pädagogischer Zielsetzungen beitragen?' von W. Klafki by Stefanie Winter

Analyse des Aufsatzes 'Kann Erziehungswissenschaft zur Begründung pädagogischer Zielsetzungen…

byStefanie Winter

Kobo ebook | January 3, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,5, Universität Stuttgart (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Ethik und Pädagogik, EPG II, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit entspricht einer schriftlichen Ausarbeitung des Referats, das am 14. Juni 2006 im Rahmen des fortgeschrittenen Seminars der ethisch-philosophischen Grundlagen zum Thema Ethik und Pädagogik gehalten wurde. Das behandelte Thema des Referats trug den Titel Kann Erziehungswissenschaft zur Begründung pädagogischer Zielsetzung beitragen?, wobei die Frage gleichzeitig die Überschrift eines Textausschnitts von Wolfgang Klafki aus dem Jahre 1989 darstellt und die Bearbeitungsgrundlage für dieses Referat bildete. Dementsprechend wird diese Arbeit zunächst den Aufsatz, anlehnend an das gehaltene Referat, mit den wichtigsten Aussagen des Textes in eigenen Worten sowie mit eigenen passenden Beispielen und Erläuterungen wiedergeben. Dieser Teil wird den Großteil der Arbeit darstellen. Die Unterüberschriften entsprechen dabei zum größtem Teil den Überschriften aus dem Text von Klafki. Bedauerlicherweise war es im Rahmen der Veranstaltung aufgrund des Zeitmangels nicht möglich eine anschließende Diskussion an den Vortrag zu führen. Demnach kann sich diese Arbeit auf keine gemeinsame Diskussionsgrundlage stützen.

Title:Analyse des Aufsatzes 'Kann Erziehungswissenschaft zur Begründung pädagogischer Zielsetzungen…Format:Kobo ebookPublished:January 3, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638883841

ISBN - 13:9783638883849

Look for similar items by category:

Reviews