Analyse des Buches 'Schweigemund' von H. Neumann zum Thema sexueller Missbrauch by Katrin Wolfmeyer

Analyse des Buches 'Schweigemund' von H. Neumann zum Thema sexueller Missbrauch

byKatrin Wolfmeyer

Kobo ebook | November 17, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Problematik des sexuellen Missbrauchs ist in den vergangenen Jahren mehr und mehr aus der Tabuzone des Heimlichen heraus ins öffentliche Gespräch geraten, und trotzdem zeigen sich pädagogische Fachkräfte diesbetreffend noch immer verunsichert und wissen nicht, was sie tun können, um Kinder effektiv zu schützen. Da jedoch gerade sie es sind, die für betroffene Mädchen und Jungen zu wichtigen Ansprechpartnern und Vertrauenspersonen werden und die darüber hinaus bereits vorab wichtige Präventionsarbeit leisten können, sollte es Anliegen einer jeden Lehrperson sein, diese Verantwortung ernst zu nehmen. Die Schule selbst muss zu einem Ort werden, an dem sexuelle Gewalt als ein alltägliches Problem wahrgenommen wird und an dem Kinder aufgeklärt, sensibilisiert und gestärkt werden; dazu gilt es, die richtigen Wege zu finden. Weil das Sprechen über Emotionen, das Verschriftlichen von Empfindungen sowie das Lesen und Hören einer Sprache, die auch im Gefühlsbereich genau ist, einen wesentlichen Bestandteil wirksamer Präventionsarbeit ausmacht, erscheint der Deutschunterricht hierzu als ein angemessener Rahmen. Bilder-, Kinder und Jugendbücher zur Thematik lassen sich in diesen auf vielfältige Weise integrieren: Sie können präventiv, diagnostisch oder therapeutisch eingesetzt werden, fassen das scheinbar Unbenennbare in Worte, lassen Gefühle verstehbar und kommunikabel werden, bieten Identifikationsmöglichkeiten an, zeigen aus einer möglicherweise ganz anderen Sichtweise solche Handlungsmuster und Lösungswege auf und schließlich durchkreuzen sie tabuisiertes Denken und fordern dazu auf, sich kritisch mit der Missbrauchsthematik auseinander zu setzen. Die Auswahl geeigneter, altersgemäßer wie zweckdienlicher Literatur setzt jedoch eine differenzierte Sichtung des Angebots und eine intensive Auseinandersetzung mit dem einzelnen Buch voraus. Im Mittelpunkt dieser Hausarbeit steht daher die exemplarische Analyse eines solchen Werkes: 'Schweigemund' von Heiko Neumann. Dieses soll nachfolgend anhand ausgewählter Kriterien inhaltlich und stilistisch untersucht und abschließend auf seine Möglichkeiten, präventiv zu wirken, hinterfragt werden.
Title:Analyse des Buches 'Schweigemund' von H. Neumann zum Thema sexueller MissbrauchFormat:Kobo ebookPublished:November 17, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638440125

ISBN - 13:9783638440127

Look for similar items by category:

Reviews