Analyse des Gedichts 'Nähe des Geliebten' von Johann Wolfgang von Goethe by Anonym

Analyse des Gedichts 'Nähe des Geliebten' von Johann Wolfgang von Goethe

byAnonym

Kobo ebook | July 7, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$3.99

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal (FB A: Geistes- und Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Texte über Liebe, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Nähe des Geliebten' ist ein von Johann Wolfgang von Goethe 1795 verfasstes Kurzgedicht. Es beschreibt die Liebe und die Sehnsucht zu einer entfernten Person. Das Gedicht ist an das Gedicht 'Ich denke dein' angelehnt, welches von der zu damaliger Zeit bekannten Dichterin Friederike Brun verfasst wurde. Ein Freund Goethes, der Komponist Carl-Friedrich Zelter (1758-1832), schrieb dazu eine Melodie. Im Jahr 1799 wurde 'Nähe des Geliebten' von Ludwig van Beethoven vertont, 1834 auch von Josephine Lang (Opus 5). Es zählt zu den bekanntesten musikalisch aufbereiteten Gedichten Goethes.
Title:Analyse des Gedichts 'Nähe des Geliebten' von Johann Wolfgang von GoetheFormat:Kobo ebookPublished:July 7, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640366824

ISBN - 13:9783640366828

Look for similar items by category:

Reviews