Analyse internationaler Präferenzstrategien mit einem Beispiel aus der Tourismusbranche by Melanie Fuest

Analyse internationaler Präferenzstrategien mit einem Beispiel aus der Tourismusbranche

byMelanie Fuest

Kobo ebook | November 30, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, 102 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung und Problemstellung Durch einen nahezu gesättigten Heimatmarkt, ein zunehmend homogen werdendes Angebot, internationale Mitstreiter und globalen Handel nimmt der Konkurrenzkampf der Unternehmen immer stärker zu. Selbst zufriedene und loyale Kunden wechseln ohne weiteres den Anbieter, sobald das Angebot eines Anderen attraktiver erscheint. Darüber hinaus spüren die Verbraucher zwar die Konjunkturflaute, weigern sich aber, lieb gewonnene und hart erkämpfte Lebensstandards aufzugeben. Sie definieren zunehmend genauer, was sie möchten und fordern dieses von den Unter-nehmen immer vehementer ein. Das in der Praxis allgegenwärtige Massenmarktgeschäft kann diesen Ansprüchen nicht gerecht werden. Während früher Unternehmen gewohnt waren, entweder eine Kostenführerschaft oder eine Differenzierungsstrategie umzusetzen, scheint der heutige Hyperwettbewerb Strategien zu fordern, die sowohl Effizienz als auch Individualisierung ermöglichen. Daher wird in der Marketing-Literatur seit längerem wieder differenziertes Marketing gefordert.
Title:Analyse internationaler Präferenzstrategien mit einem Beispiel aus der TourismusbrancheFormat:Kobo ebookPublished:November 30, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638869008

ISBN - 13:9783638869003

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Analyse internationaler Präferenzstrategien mit einem Beispiel aus der Tourismusbranche

Reviews