Anbringen einer Schutzkontaktkupplung an eine dafür vorgesehene Leitung (Unterweisung Energieelektroniker / -in, Fachrichtung Betriebstechnik): Präsen by Roland Schrader

Anbringen einer Schutzkontaktkupplung an eine dafür vorgesehene Leitung (Unterweisung…

byRoland Schrader

Kobo ebook | September 21, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$12.49 online 
$15.59 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Elektroberufe, Note: Sehr Gut, , Sprache: Deutsch, Abstract: Präsentationskonzept zur praktischen AEVO-Prüfung am 01.07.2009 der IHK Hannover Lernziel der Ausbildungseinheit: Der Auszubildende soll lernen, eine Schutzkontaktkupplung selbständig anzuschließen. Ausbildungsberuf: Energieelektroniker Fachrichtung Betriebstechnik Aufbau der Präsentation • I.Allgemeine Gedanken über Planung und Durchführung von Ausbildungseinheiten • II.Planung der Ausbildungseinheit • III.Durchführung der Ausbildungseinheit • IV.Nachbereitung der Ausbildungseinheit I. Allgemeine Gedanken über Planung und Durchführung von Ausbildungseinheiten Um Ausbildungseinheiten generell planen, durchführen und kontrollieren zu können habe ich mir die acht Methodisch-Didaktischen W-Fragen zugrunde gelegt: WAS soll vermittelt werden: •Ausbildungsrahmenplan •Betrieblicher Ausbildungsplan •Berufsgenossenschaftlichenvorschriften •Arbeitsicherheit, Unfallverhütungsvorschriften •Erwartungen der Vorgesetzten WO können wir Ausbildungseinheiten durchführen: •Arbeitsplatz •Ausbildungswerkstatt •Schulungsraum •Werkstätten WER könnte Ausbildungseinheiten Durchführen: •Ausbilder •Ausbildungsbeauftragte •Fachkräfte •Auszubildende aus höheren Lehrjahren WANN und WIE LANGE sollen Ausbildungseinheiten durchgeführt werden: •Ausbildungsrahmenplan •Betrieblicher Ausbildungsplan •Versetzungsplan •Durchlaufplan WEM sollen die Ausbildungseinheiten vermittelt werden: •Auszubildenden unter Berücksichtigung von Vorkenntnissen, Lernverhalten / Auffassungsgabe und Ausbildungsjahr WOHIN sollen die Lernenden geführt werden: •Richtlernziel •Groblernziel •Feinlernziel •Schlüsselqualifikationen •Transferfähigkeit WIE können Ausbildungseinheiten durchgeführt werden: •Ausbilderaktive Unterweisungsformen ( 4-Stufen-Methode, Lehrgespräch ) •Selbstgesteuertes Lernen ( Gruppenarbeit ) WOMIT können Ausbildungseinheiten durchgeführt werden: •Ausbildungsmittel •Ausbildungshilfsmittel II. Planung der Ausbildungseinheit Aufgrund meiner Vorüberlegungen komme ich zur folgenden Konkretisierung: 1.Festlegung des Lernzieles •Festlegung des Richtlernzieles Servicearbeiten in der Elektrowerkstatt •Festlegung des Groblernzieles Herstellung oder Instandsetzung von elektrischen Verbindungen •Festlegung des Feinlernzieles Der Auszubildende soll lernen, eine Schutzkontaktkupplung selbständig an eine dafür vorgesehene Leitung anzuschliessen

Title:Anbringen einer Schutzkontaktkupplung an eine dafür vorgesehene Leitung (Unterweisung…Format:Kobo ebookPublished:September 21, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640430700

ISBN - 13:9783640430703

Look for similar items by category:

Reviews