Anders Wirtschaften: Integrale Impulse Für Eine Plurale Ökonomie by Jens HollmannAnders Wirtschaften: Integrale Impulse Für Eine Plurale Ökonomie by Jens Hollmann

Anders Wirtschaften: Integrale Impulse Für Eine Plurale Ökonomie

EditorJens Hollmann, Katharina Daniels

Paperback | October 13, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$75.20 online 
$77.95 list price
Earn 376 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In der 2. aktualisierten Auflage stellen die Herausgeber und Autoren Theorie und Praxis integraler Organisationsentwicklung und integraler Führungsmodelle in einen gesamtgesellschaftlichen Kontext. In unbeständigen Zeiten, gekoppelt mit Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit braucht es die Gesamtsicht auf die systemischen Dynamiken zwischen Gesellschaft, Organisation und Führung, kurz: es braucht Impulse für eine plurale Ökonomie. In einer VUCA-Welt müssen Führung und Organisationen sich neu erfinden. Dieses Buch zeigt die in der Transformation liegenden Potenziale, auch anhand konkreter Unternehmensbeispiele, auf - und es ermutigt Führungskräfte, mit den dargestellten Methoden zu navigieren.
Jens Hollmann, Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen und Inhaber der Unternehmensberatungen medplus-kompetenz und pro-results, berät seit mehr als 15 Jahren Vorstände und Geschäftsführungen in der Gesundheitswirtschaft und Finanzindustrie insbesondere in Transformation und Change Management. Besondere Expertise weist Jens Hollm...
Loading
Title:Anders Wirtschaften: Integrale Impulse Für Eine Plurale ÖkonomieFormat:PaperbackDimensions:9.45 × 6.61 × 0.01 inPublished:October 13, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658098570

ISBN - 13:9783658098575

Reviews

Table of Contents

Evolution im Führungshandeln - wie das Bewusstsein Führungstypen generiert.- Authentizität im Führungshandeln - vom Mythos zum Werkzeug: Authentisches Führungshandeln ist trainierbar.- Agilität im Führungshandeln - Leadership Agility: Vom Trendbegriff zum wirksamen Tun.- Energieaggregate im Unternehmen - kollektive Bewusstseinsprozesse zwischen Pluripotenz und Aggression.- Urban Gardening  im Unternehmen - die dynamisch-vernetzte Organisation: Wie Communities jenseits des Organigramms Potenziale freisetzen und Wandel ermöglichen.- Lern- und Entscheidungsprozesse im Unternehmen - Holacracy: Jenseits von Autokratie und der "Tyrannei des Konsens", ein Paradigmenwechsel für die Organisation des 21. Jahrhunderts.- Organisation und Führung in einem Gesellschaftsmodell mit Verfallsdatum: Warum wir dennoch nicht alternativlos sind.- Von der expansiven zur reduktiven Moderne - Mensch und Unternehmen im gesellschaftlichem Umbruch: Pathologien aktuellen Wirtschaftens versus alternativer Wohlstandskompass.- Die Zukunft von Führung ist kollektiv - Was zukunftsorientierte Unternehmen auf dem Weg zu einem anderen Wirtschaften von Multi-Akteursinitiativen lernen können.