Angemessenheit der Verguetung des Insolvenzverwalters: Eine strukturierte Darstellung der Problematik und Loesungsansaetze

May 24, 2017|
Angemessenheit der Verguetung des Insolvenzverwalters: Eine strukturierte Darstellung der Problematik und Loesungsansaetze by Daniel Winkler
$105.05
Hardcover
Earn 525 plum® points
Buy Online
Ship to an address
Free shipping on orders over $35
Pick up in store
To see if pickup is available,
Find In Store
Not sold in stores
Prices and offers may vary in store

about

Die Vergütung des Insolvenzverwalters ist seit langer Zeit Ausgangspunkt für Diskussionen. Insbesondere die Einführung der InsVV sah eine erhebliche Herabsetzung vor. Diese Diskussionen führten in den vergangenen Jahren zu Reformvorschlägen verschiedener Interessenverbände. Der Autor untersucht die wesentlichen Probleme, insb. zu Querfinanzierung, Normalverfahren und der Gewährung von Zu- und Abschlägen. Dabei geht er immer wieder auf die Reformvorschläge ein. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Betrachtung der Vergütung der besonderen Verwalterarten. Der Autor folgert, dass die Vergütung momentan zu niedrig bemessen ist und eine Korrektur auch aus verfassungsrechtlichen Gesichtspunkten dringend geboten wäre.

Daniel Winkler studierte Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, wo er als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig war und auch promoviert wurde. Seine Schwerpunkte sind das Vergütungs- sowie das Zivilprozessrecht.
Loading
Title:Angemessenheit der Verguetung des Insolvenzverwalters: Eine strukturierte Darstellung der Problematik und Loesungsansaetze
Format:Hardcover
Product dimensions:9 X 6 X 0.98 in
Shipping dimensions:9 X 6 X 0.98 in
Published:May 24, 2017
Publisher:Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783631725023

Recently Viewed
|