Anthologie der realistischen Phänomenologie

April 18, 2014|
Anthologie der realistischen Phänomenologie by Josef Seifert
$430.21
Hardcover
Earn 2,151 plum® points
Buy Online
Ship to an address
Free shipping on orders over $35
Pick up in store
To see if pickup is available,
Buy In Store
Not sold in stores
Prices and offers may vary in store

about

Der Ausdruck Ph nomenologie ist heute h chst vieldeutig geworden. Husserl hat seit 1905 eine immer st rkere Wendung zum Idealismus kantischer Pr gung hin vollzogen, durch die er den Boden der Ph nomenologie, wie er sie begr ndet hatte, verlassen hat. Eine hnliche Abweichung von der urspr nglichen Idee der Ph nomenologie findet sich bei vielen anderen "Ph nomenologen." Die "realistische Ph nomenologie", deren Vorl ufer von Platon an und Klassiker von Husserl bis Schwarz in dieser ersten umfangreichen deutschsprachigen Anthologie zu Wort kommen, ist kein System, sondern eine Anwendung der philosophischen Urmethoden, wie sie alle gro en Philosophen tats chlich anwandten, wenn sie ihre entscheidenden Entdeckungen machten. M gen auch von Philosophen generell andere Methoden bewu t zugrunde gelegt werden, in dem Moment, in dem diese Einsichten gewonnen werden, liegt tats chlich zu allen Zeiten jener letzte, fruchtbare Kontakt mit "den Sachen selbst" vor, der den Sinn der ph nomenologischen Methode ausmacht, wie sie von den Meistern der realistischen Ph nomenologie nur bewu ter und systematischer angewandt wird als von vielen fr heren Denkern. Nichts w re darum irriger als in der ph nomenologischen Betrachtungsweise eine Reduktion der Welt auf blo e "Ph nomene" zu erblicken oder gar eine blo e Deskription der "Erscheinung" der Dinge. Zwischen ph nomenologischer Betrachtungsweise und metaphysischer Wesensanalyse besteht kein Unterschied oder gar Gegensatz.

Title:Anthologie der realistischen Phänomenologie
Format:Hardcover
Product dimensions:784 pages, 9 X 6 X 2.25 in
Shipping dimensions:784 pages, 9 X 6 X 2.25 in
Published:April 18, 2014
Publisher:Walter de Gruyter Gmbh US SR
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783110329315

Recently Viewed
|