Antike poetologische Spuren im 'Iwein' by Sebastian Schult

Antike poetologische Spuren im 'Iwein'

bySebastian Schult

Kobo ebook | November 2, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$5.39 online 
$5.99 list price save 10%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Deutsche Philologie), Veranstaltung: Hochmittelalterliche Dichtungstheorie, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Aristoteles und Horaz haben mit ihren Poetiken über Jahrhunderte hinweg die Tragödie, Komödie und das Epos nachhaltig beeinflusst. Diese Arbeit geht der Frage nach, inwiefern beide Werke in Hartmann von Aues Iwein erkennbar sind.

Sebastian Schult studierte von 2003 bis 2008 Germanistik, Anglistik und Kommunikationswissenschaften an der Universität Greifswald (Abschluss als Magister). Von 2008 bis 2010 war er freier Mitarbeiter der Ostsee-Zeitung, zwischen 2010 und 2012 Volontär und Redakteur der Nordwest-Zeitung. Seit 2012 arbeitet er als freier Texter für Werbung und PR.
Title:Antike poetologische Spuren im 'Iwein'Format:Kobo ebookPublished:November 2, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638564290

ISBN - 13:9783638564298

Look for similar items by category:

Reviews