Antinatalismus: Warum es immer schlecht ist empfindungsfähige Wesen zu erschaffen by Günther R. Eberhard

Antinatalismus: Warum es immer schlecht ist empfindungsfähige Wesen zu erschaffen

byGünther R. Eberhard

Kobo ebook | May 8, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$12.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Die Existenz von Leid setzt die Existenz von empfindungsfähigen Lebewesen voraus. Will man Leiden verhindern, dann muss man Leben verhindern! Diese unkonventionelle Ansicht versucht der Autor dieses Buches zu verteidigen. Untersucht werden verschiedene Ansätze und Themen, wie zum Beispiel: "Ist alles Leben notwendigerweise leidvoll?", "Ist es immer besser, nicht zu sein?", "Negativer Utilitarismus", "Recht auf Reproduktion".
Title:Antinatalismus: Warum es immer schlecht ist empfindungsfähige Wesen zu erschaffenFormat:Kobo ebookPublished:May 8, 2017Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3744877884

ISBN - 13:9783744877886

Look for similar items by category:

Reviews