Antirassistische Bildungsarbeit: Am Beispiel des 'Blue-Eyed-Trainings' nach Jane Elliott by Sarah Heuer

Antirassistische Bildungsarbeit: Am Beispiel des 'Blue-Eyed-Trainings' nach Jane Elliott

bySarah Heuer

Kobo ebook | August 10, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$12.49 online 
$15.59 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Interkulturelle Pädagogik, Note: 2,0, Evangelische Hochschule Ludwigsburg (ehem. Evangelische Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg; Standort Ludwigsburg), Veranstaltung: Diversityorientiertes Lernen und Handeln, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Thema der antirassistischen Bildungsarbeit. Als Beispiel solcher Arbeit werde ich kurz das 'Blue - Eyed - Training' nach Jane Elliott vorstellen und etwas zur Etablierung dieses konfrontativen Konzepts in Europa durch den Verein 'eyetoeye' sagen. Ich habe dieses Thema für meine Arbeit gewählt, da Rassismus eine stets aktuelle Problematik darstellt. In der Bundesrepublik Deutschland wird eher ungern von Rassismus gesprochen, man verwendet in der Regel lieber Worte wie Fremdenfeindlichkeit oder Ausländerfeindlichkeit, da Rassismus ein sehr offensives Wort ist und stark mit dem Nationalsozialismus in Verbindung gebracht wird und das will dann ja doch niemand. Die Angst vor Fremden gilt noch als natürlich, jedoch will sich niemand als Rassist bezeichnen lassen. In Deutschland gibt es viele Trainings und Aktionen gegen Fremdenfeindlichkeit. Die antirassistische Bildungsarbeit thematisiert verschiedene Bereiche. Dazu gehören: eine Analyse der Struktur von Rassismen sowie von Gesellschaften, in denen rassistische Muster zentral sind, die Betrachtung individueller und kollektiver psychischer Prozesse, die Hinweise für den Sinn von rassistischem Denken und Handeln im psychischen Haushalt geben, die Vermittlung von Wissen über die Geschichte und Funktion des Rassismus in Europa mit dem Schwerpunkt auf Deutschland, die Eröffnung von Erfahrungshorizonten im geschützten Raum von Seminaren und Trainings, um sich eigener Diskriminierungsmechanismen erstmals stückweise nähern, Formen nichtdiskriminierenden Zusammenlebens in kleinster Form antizipieren sowie die Möglichkeit gegenwirkender Handlungen gegen Rassismus erahnen zu können. 1 Zu Beginn der Arbeit werde ich auf Allgemeines zur antirassistischen Bildungsarbeit eingehen und verschiedene Konzepte nennen und gegebenenfalls kurz vorstellen. Im weiteren werde ich die Initiatorin des 'Blue - Eyed - Trainings' Jane Elliott und das Training selbst darstellen. Zum Schluss möchte vergegenwärtigen, welche Bedeutung das 'Blue - Eyed - Training' und antirassistische Bildungsarbeit per se für die Soziale Arbeit in Deutschland haben kann.

Title:Antirassistische Bildungsarbeit: Am Beispiel des 'Blue-Eyed-Trainings' nach Jane ElliottFormat:Kobo ebookPublished:August 10, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640981936

ISBN - 13:9783640981939

Look for similar items by category:

Reviews