Anwendung des Konflikteskalationsmodells von Glasl auf die Novelle 'Romeo und Julia auf dem Dorfe' by Vanessa Glunz

Anwendung des Konflikteskalationsmodells von Glasl auf die Novelle 'Romeo und Julia auf dem Dorfe'

byVanessa Glunz

Kobo ebook | May 18, 2010 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$14.39 online 
$17.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: 1.3, Technische Universität München (Lehrstuhl für Psychologie), Veranstaltung: Kommunikation und Konfliktbewältigung in Organisationen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird zuerst das Konflikteskalationsmodell von Friedrich Glasl vorgestellt. Anschließend wird das theoretische Modell auf ein Praxisbeispiel angewendet, um die Übertragbarkeit des Modells auf einen bestimmten Kontext zu untersuchen. Die Wahl fiel hierbei auf den Konflikt zwischen den Bauern Manz und Marti in der Novelle 'Romeo und Julia auf dem Dorfe' von Gottfried Keller. Neben einer Beschreibung der Eskalation des Konfliktes zwischen den zwei Bauern wird die Novelle auf Parallelen zum theoretischen Hintergrund hin analysiert. Abschließend wird die Auswahl einer literatischen Quelle als Anwendungsfall begründet, die Frage der Anwendbarkeit psychologischer Modelle auf literarische Werke diskutiert sowie ein Ausblick auf weitere Studien dieser Art gegeben.

Details & Specs

Title:Anwendung des Konflikteskalationsmodells von Glasl auf die Novelle 'Romeo und Julia auf dem Dorfe'Format:Kobo ebookPublished:May 18, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640625412

ISBN - 13:9783640625413

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Anwendung des Konflikteskalationsmodells von Glasl auf die Novelle 'Romeo und Julia auf dem Dorfe'

Reviews