Arbeitsort Schule: Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven by Andreas KrauseArbeitsort Schule: Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven by Andreas Krause

Arbeitsort Schule: Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven

EditorAndreas Krause, Heinz Schüpbach, Eberhard Ulich

Hardcover | October 4, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$103.95

Earn 520 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Autorinnen und Autoren untersuchen systematisch die Arbeitsbedingungen von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland und der Schweiz und geben Handlungsempfehlungen. Im Besonderen wird aufgezeigt, welchen Beitrag die Arbeits- und Organisationspsychologie in Bezug auf Analyse, Bewertung und Gestaltung für den Schulkontext leisten kann. Fallbeispiele zeigen innovative Lösungsansätze auf.
Prof. Dr. Andreas Krause lehrt Angewandte Psychologie an der FH Nordwestschweiz. Prof. Dr. Heinz Schüpbach lehrt Arbeits- und Organisationspsychologie am Institut für Psychologie der Universität Freiburg. Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Ulich ist Seniorpartner des iafob in Zürich, wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Unternehmensne...
Loading
Title:Arbeitsort Schule: Organisations- und arbeitspsychologische PerspektivenFormat:HardcoverPublished:October 4, 2007Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834906409

ISBN - 13:9783834906403

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Schulen als soziotechnische Systeme.- Schulen als soziotechnische Systeme.- Konstrukte und Methoden in der.- Konstrukte und Methoden in der Forschung zur Lehrerbelastung.- RHIA-Unterricht: Psychische Belastungen.- RHIA-Unterricht: Psychische Belastungen erfassen und reduzieren.- Begrenzte Responsivität und.- Begrenzte Responsivität und Fehlbeanspruchungen bei Lehrkräften.- Gute gesunde Schule - Lehrergesundheit als zentrale.- Gute gesunde Schule - Lehrergesundheit als zentrale Ressource.- Analyse und Optimierung der Arbeitsbedingungen von Lehrkräfte.- Analyse und Optimierung der Arbeitsbedingungen von Lehrkräften.- Externe Impulse für interne.- Externe Impulse für interne Veränderungsprozesse - das Schulprojekt Anabel.- Human Resource Management als Aufgabe der Schulleitung.- Human Resource Management als Aufgabe der Schulleitung.- Innovatives Personalmanagement als effektiver Hebel zur Kulturentwicklung und Belastungsoptimierung an Schulen.- Innovatives Personalmanagement als effektiver Hebel zur Kulturentwicklung und Belastungsoptimierung an Schulen.- Möglichkeiten zur gesundheits- und.- Möglichkeiten zur gesundheits- und leistungsfördernden Gestaltung der Lehrarbeit: Primärprävention.- Voll der Stress? Stress bei.- Voll der Stress? Stress bei Adoleszenten in den letzten Schuljahren.- Emotionsregulation von Lehrkräften:.- Emotionsregulation von Lehrkräften: Umgang mit Gefühlen als Teil der Arbeit.- Dienstunfähigkeit von Lehrerinnen und Lehrern im Spiegel.- Dienstunfähigkeit von Lehrerinnen und Lehrern im Spiegel personalärztlicher Gutachten.- Einzelkämpfer oder Teamplayer? Soziale Arbeitsbedingungen an.- Einzelkämpfer oder Teamplayer? Soziale Arbeitsbedingungen an Schulen.

Editorial Reviews

"Grundlegende Fragen wechseln mit konkreten Projektberichten zu gesundheitsfördernder Schulentwicklung. Für Schulentwickelnde, Leitende, Weiterbildung, Planende Gesundheitsbeauftragte und Lehrende, [...] die eine 'gesunde Schule als lernende Organisation' gestalten wollen, kann das Buch eine Fundgrube werden." Basler Schulblatt, 10/2008