Arbeitsphysiologische Grundprobleme von Nacht- und Schichtarbeit. Ergonomische Gestaltung von Mensch-Maschine-Systemen: 251. Sitzung am 27. April 1977 by Joseph RutenfranzArbeitsphysiologische Grundprobleme von Nacht- und Schichtarbeit. Ergonomische Gestaltung von Mensch-Maschine-Systemen: 251. Sitzung am 27. April 1977 by Joseph Rutenfranz

Arbeitsphysiologische Grundprobleme von Nacht- und Schichtarbeit. Ergonomische Gestaltung von…

byJoseph Rutenfranz

Paperback | January 1, 1978 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Arbeitsphysiologische Grundprobleme von Nacht- und Schichtarbeit. Ergonomische Gestaltung von…Format:PaperbackPublished:January 1, 1978Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531082752

ISBN - 13:9783531082752

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Arbeitsphysiologische Grundprobleme von Nacht- und Schichtarbeit.- 1. Einleitung.- 2. Gründe, Definitionen und Vorkommen von Schichtarbeit.- 3. Erkrankungen und Anpassungsstörungen bei Schichtarbeit.- a) Spezielle Erkrankungen bei Schichtarbeitern.- b) Typische Beschwerden bei Schichtarbeit.- c) Diskrepanz zwischen Leistungsanforderungen und Leistungs-bereitschaft bei Schichtarbeit.- d) Soziale Interaktionen bei Schichtarbeit.- 4. Reentrainment-Probleme bei Schichtarbeit.- 5. Arbeitsorganisatorische Konsequenzen.- Literatur.- Summary.- Résumé.- Diskussionsbeiträge.- Ergonomische Gestaltung von Mensch-Maschine-Systemen.- 1. Zielsetzung der Ergonomie.- 2. Forschungsrichtungen der Ergonomie.- 3. Teilgebiet Anthropotechnik: Problematik, Forschungsmethoden.- und Beispiele.- Forschungsmethodik.- Beispiele aus der anthropotechnisdien Forschung.- 3.1 Sensorische Grundlagen.- 3.2 Informationscodierung.- 3.3 Informationsvorverarbeitung.- 3.4 Funktionsaufteilung Mensch-Maschine.- 3.5 Belastung und Beanspruchung des Menschen.- 3.6 Mathematische Modelle des Menschen als Regler und Uberwacher.- 3.7 Motorische Grundlagen.- 3.8 Interaktion Mensch-Bedienelement.- 3.9 Nichtkonventionelle Bedienelemente.- 4. Anwendung ergonomischer Erkenntnisse in der Praxis.- Literatur.- Summary.- Résumé.- Diskussionsbeiträge.