Arzthaftung - Mängel im Schadensausgleich? by Rolf ArbeitsgemeinschaftArzthaftung - Mängel im Schadensausgleich? by Rolf Arbeitsgemeinschaft

Arzthaftung - Mängel im Schadensausgleich?

EditorRolf Arbeitsgemeinschaft

Paperback | October 16, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points
Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Schadensregulierung im Bereich der Arzthaftung ist stetig Neuerungen ausgesetzt. Das führt zu erheblichen Problemen bei der Schadensberechnung, insbesondere im Hinblick auf die umfassenden Änderungen im Bereich des Schmerzensgeldes. Die Beiträge in diesem Buch setzen sich nicht nur beschreibend und kritisch mit dem Thema auseinander, sie geben darüber hinaus auch Anregungen für die alltägliche Regulierungspraxis mit dem Ziel eines sachgerechten Schadensausgleichs.
Title:Arzthaftung - Mängel im Schadensausgleich?Format:PaperbackDimensions:9.25 × 6.1 × 0.01 inPublished:October 16, 2008Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540876243

ISBN - 13:9783540876243

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Frank Pardey: Normativer Schadensbegriff - Notwendigkeit und Angemessenheit als Kriterien für die Ersatzfähigkeit von Schadenspositionen; obergerichtliche Rechtsprechung zur Bemessung von materiellen Schäden, Pflegebedarf, Erwerbsschäden.- Rolf Jungbecker: Abgrenzung materieller und immaterieller Schaden.- 1. Diskussion.- Benedikt Buchner: Schadensausgleich im europäischen Vergleich.- 2. Diskussion.- Michael Petry: Entwicklung der Schadensaufwendungen im Heilwesenrisiko.- Matthias Teichner: Was läuft falsch in der Schadensregulierung?.- 3. Diskussion.- Christel Bienstein: Behinderungsbedingter Pflege- und Betreuungsaufwand am Beispiel von Menschen im Wachkoma.- Ursula Wandl: Frühzeitige Förderung der Rehabilitation: Eine Aufgabe des Versicherers zur Schadensbegrenzung/Risikoabwehr?.- 4. Diskussion.- Teilnehmer.