Aspasia by Robert Hamerling

Aspasia

byRobert Hamerling

Kobo ebook | March 28, 2016 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$1.35

Available for download

Not available in stores

about

Robert Hamerling, eigentlich Rupert Johann Hammerling, (1830-1889) wurde als Sohn eines Webers in Niederösterreich geboren. Durch Stipendien war es ihm möglich das Untergymnasium des Stifts Zwettl und ab 1844 das Schottengymnasium in Wien zu besuchen, wo er sich ab 1848 dem Studium der Philosophie und Philologie widmete. Er wurde Lehrer in Wien, Graz und ab 1854 in Triest, wo er gleichzeitig als Theaterrezensent bei der „Triester Zeitung“ wirkte und Gedichte in diversen Zeitschriften veröffentlichte. Nach einem halben Jahr Aufenthalt in Venedig erschienen als direkte Ausbeute dieser Italienerfahrung die Gedichtsammlung „Ein Sangesgruß vom Strande der Adria“ (1857) und später die lyrisch-epische Dichtung „Venus im Exil“ (1858). Seine deutsch-nationale Geisteshaltung und die Befürwortung der deutschen Einigungsbewegung kamen erstmals in dem in der Nibelungenstrophe gehaltenem „Schwanenlied der Romantik“ (1862) und in dem Poem „Germanenzug“ (1864) zum Ausdruck. Aufgrund einer Darmtuberkulose musste sich Hamerling 1866 zur Ruhe setzen und zog nach Graz. 1870 ließ er sich im nicht weit entfernten Stiftingthal nieder. Weitere Werke waren unter anderem das Epos „Der König von Sion“ (1869), das Festspiel „Teut“ (1872) und die Dichtung „Amor und Psyche“ (1882).

Details & Specs

Title:AspasiaFormat:Kobo ebookPublished:March 28, 2016Publisher:KbookLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN:9990051669596

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Aspasia

Reviews