Aufgabenpräferenzen Für Den Literaturunterricht: Eine Erhebung Unter Deutschlehrkräften by Iris WinklerAufgabenpräferenzen Für Den Literaturunterricht: Eine Erhebung Unter Deutschlehrkräften by Iris Winkler

Aufgabenpräferenzen Für Den Literaturunterricht: Eine Erhebung Unter Deutschlehrkräften

byIris Winkler

Paperback | November 25, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Empirische Forschung zum landessprachlichen Literaturunterricht ist in Deutschland ein Desiderat. Insbesondere fehlt es an Untersuchungen zur fachdidaktischen Kompetenz von DeutschlehrerInnen. Ausgehend von der Annahme, dass die Qualität von im Unterricht eingesetzten Lernaufgaben eine zentrale Rolle bei der Initiierung und Steuerung von Lernprozessen spielt, untersucht Iris Winkler, welche Lernaufgaben Deutschlehrkräfte am Gymnasium für den Umgang mit literarischen Texten im Unterricht
bevorzugen. Mit einem Fragebogen wurden 428 Deutschlehrkräfte am Gymnasium unter Bezug auf konkrete Beispielaufgaben zu ihren Aufgabenpräferenzen befragt. Das von der Autorin entwickelte theoretische Modell zur Rolle von Aufgabenstellungen beim Textverstehen im Literaturunterricht
bietet eine nützliche Grundlage, die erhobenen Aufgaben -präferenzen zu erklären.

Das Buch richtet sich an DeutschdidaktikerInnen an Hochschulen, Verantwortliche in der Deutschlehrerausbildung, EntwicklerInnen von Lehrwerken/Unterrichtsmaterialien sowie FachdidaktikerInnen aus anderen Gebieten.

Iris Winkler ist Professorin für Literaturdidaktik unter Einschluss der Mediendidaktik an der Universität Oldenburg.
Loading
Title:Aufgabenpräferenzen Für Den Literaturunterricht: Eine Erhebung Unter DeutschlehrkräftenFormat:PaperbackPublished:November 25, 2010Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531175289

ISBN - 13:9783531175287

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Lernaufgaben als Untersuchungsgegenstand - Aufgaben und Textverstehen - Lehrkräfte als zentrale Einflussgröße des Aufgabeneinsatzes - Aufgabenpräferenzen von Deutschlehrkräften am Gymnasium - Vier Typen von Aufgabenpräferenzen - Zusammenhänge zwischen Aufgabenpräferenzen und allgemeinen Einstellungen zum Lehren und Lernen - Zum Erkenntnispotenzial quantitativer Untersuchungsmethoden aus deutschdidaktischer Perspektive

Editorial Reviews

"[...] ein besonders bemerkenswertes Beispiel für die Produktivität interdisziplinärer Kooperationen." www.iaslonline.de, 17.10.2011