Aufklärung und Romantik in E.T.A. Hoffmanns Erzählung 'Der Sandmann' by Jennifer Werner

Aufklärung und Romantik in E.T.A. Hoffmanns Erzählung 'Der Sandmann'

byJennifer Werner

Kobo ebook | September 2, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundlage dieser Hausarbeit ist der Text `Der Sandmann´ von E.T.A. Hoffmann. Inhaltlich soll es um die Facetten der Aufklärung und der Romantik gehen, wie sie in der Erzählung zum Vorschein kommen. Ich bin der Meinung, dass die beiden unterschiedlichen Zugänge zur Welt durch Clara und Nathanael zum Ausdruck gebracht werden. Den Konflikt zwischen den beiden Protagonisten sehe ich in einem Konflikt zwischen diesen beiden Denkrichtungen begründet. Das Auge und das Perspektiv spielen in diesem Zusammenhang eine bedeutende Rolle, sie beeinflussen die Wahrnehmung und damit die Bewertung des Gesehenen. In einem ersten Schritt soll die Abhängigkeit und Eingebundenheit von Nathanael und Clara in die Denkstrukturen der Romantik bzw. der Aufklärung aufgezeigt werden. Die Protagonisten werden durch die Betrachtung der zugehörigen Denkrichtung besser verstanden, sowie auch die theoretische Betrachtung der Denkrichtung durch die Handlungen und Motive der Protagonisten deutlicher wird. Im nächsten Schritt stehen dann Auge und Perspektiv im Mittelpunkt. Sie scheinen eine Brücke von einer in die andere Welt darzustellen und verdienen damit Aufmerksamkeit. Ziel der Arbeit ist es, sowohl Romantik als auch Aufklärung kritisch zu beleuchten und das Problem einer einseitigen Weltanschauung vor Augen zu führen.
Title:Aufklärung und Romantik in E.T.A. Hoffmanns Erzählung 'Der Sandmann'Format:Kobo ebookPublished:September 2, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638414337

ISBN - 13:9783638414333

Look for similar items by category:

Reviews