Ausbildungsreife: Perspektiven eines kontrovers diskutierten Konstrukts by Günter RatschinskiAusbildungsreife: Perspektiven eines kontrovers diskutierten Konstrukts by Günter Ratschinski

Ausbildungsreife: Perspektiven eines kontrovers diskutierten Konstrukts

EditorGünter Ratschinski, Ariane Steuber

Paperback | March 31, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$70.50 online 
$77.95 list price save 9%
Earn 353 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

'Ausbildungsreife' ist zum zentralen Lenkungsbegriff für die Eingliederung Jugendlicher in das deutsche Ausbildungs- und Berufssystem geworden. Er dient der Arbeitsverwaltung zur Auswahl vermittlungsfähiger Bewerber und für Berufsvorbereitungsmaßnahmen als pädagogische Zielgröße. In diesem Band wird das Konzept 'Ausbildungsreife' aus verschiedenen Perspektiven betrachtet, theoretisch erörtert, in seiner Anwendbarkeit überprüft und auf Praktikabilität hin untersucht.
Dr. Günter Ratschinski ist Akademischer Oberrat und apl. Professor am Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung der Leibniz Universität Hannover.Ariane Steuber ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung der Leibniz Universität Hannover.
Loading
Title:Ausbildungsreife: Perspektiven eines kontrovers diskutierten KonstruktsFormat:PaperbackPublished:March 31, 2012Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531182749

ISBN - 13:9783531182742

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Verdient die Ausbildungsreife ihren Namen? Anmerkungen zu einer neuen Rubrik für alte Klagen.- Historische und gesellschaftspolitische Einordnungen: Entstehungsprozess und Rahmenbedingungen des Ausbildungspaktes und die Erstellung des Kriterienkatalogs.- Historische Entwicklung und Dimension der Ausbildungsreife-Diskussion.- Theoretische und psychologische Aspekte: Wirksamkeiten Sozialer Arbeit und das Konstrukt der Ausbildungsreife.- Die Bedeutung der Übergangsphase für ein (berufs-)biographisches Selbstkonzept.- Maßnahmen zur Förderung und spezielle didaktische Ansätze.- Berichte und Projekte.- Ausbildungsreife und Entwicklung in der Adoleszenz.