Ausgewählte rechtliche Unterschiede zwischen Österreichischer- und Gemeinschaftsmarke by Michael Kunz

Ausgewählte rechtliche Unterschiede zwischen Österreichischer- und Gemeinschaftsmarke

byMichael Kunz

Kobo ebook | July 14, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$7.19 online 
$7.99 list price save 10%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 1, Fachhochschule des Bfi Wien (Fachhochschule des BFI Wien), Veranstaltung: Seminar: Rechtslehre, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn österreichische Firmen Produkte oder Dienstleistungen entwickeln stehen sie vor der Wahl, ob sie ihre Entwicklung ausschließlich durch österreichisches Markenrecht, oder durch das flächendeckende europäische Gemeinschaftsrecht, der Gemeinschaftsmarke, schützen lassen sollen. Das Ziel dieser Seminararbeit ist es ausgewählte rechtliche Unterschiede zwischen diesen zwei Rechtskonstrukten herauszufinden, die für eine Firmenentscheidung relevant sein könnten. Es sollen anhand des Lebenszyklus einer Marke einige mögliche Szenarien, von der Anmeldung bis zur Löschung, durchgespielt werden. Dabei soll auf die sich ergebenden Unterschiede zwischen Österreichischem und Gemeinschaftsrecht eingegangen werden.
Title:Ausgewählte rechtliche Unterschiede zwischen Österreichischer- und GemeinschaftsmarkeFormat:Kobo ebookPublished:July 14, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640104080

ISBN - 13:9783640104086

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Ausgewählte rechtliche Unterschiede zwischen Österreichischer- und Gemeinschaftsmarke

Reviews