Autorität und Familie in Friedrich Schillers 'Kabale und Liebe' by Stefanie Schinzel

Autorität und Familie in Friedrich Schillers 'Kabale und Liebe'

byStefanie Schinzel

Kobo ebook | September 1, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universität Kassel, Veranstaltung: Das bürgerliche Trauerspiel, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schillers bürgerliches Trauerspiel 'Kabale und Liebe' aus dem Jahr 17 hat auch heute nicht an seiner Aktualität verloren. Es eignet sich besonders für die Betrachtung der Beziehungen zwischen Vater und Tochter, Vater und Sohn sowie zwischen Mann und Frau allgemein. Im Mittelpunkt meiner Betrachtungen sollen genau diese Beziehungsgeflechte stehen, die dem Mann in vielen Fällen mehr Autorität zusprechen als der Frau. Ich werde mich damit auseinander setzen, warum sich die Väter im 18. Jahrhundert zwischen Herrschaft und Zärtlichkeit gegenüber den anderen Familienmitgliedern befanden, und wie sie sich in ihre neue Rolle einzufügen versuchten. Da es sich in 'Kabale und Liebe' nicht nur um die bürgerliche Familie Miller handelt, werde ich auch die Vater-Sohn Beziehung in der adligen Familie von Walter näher durchleuchten. Um einen Hintergrund und eine Basis für die genaue Untersuchung am Werk selbst zu geben, werde ich zuerst allgemein auf die Familie im 18. und 19. Jahrhundert eingehen.

Title:Autorität und Familie in Friedrich Schillers 'Kabale und Liebe'Format:Kobo ebookPublished:September 1, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638540278

ISBN - 13:9783638540278

Look for similar items by category:

Reviews