Balint-Gruppen: Konzeption - Forschung - Ergebnisse by Ulrich RosinBalint-Gruppen: Konzeption - Forschung - Ergebnisse by Ulrich Rosin

Balint-Gruppen: Konzeption - Forschung - Ergebnisse

byUlrich RosinContribution byJürgen Körner

Paperback | May 31, 1989 | German

Pricing and Purchase Info

$85.19 online 
$90.95 list price save 6%
Earn 426 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Balint-Gruppen: Konzeption - Forschung - ErgebnisseFormat:PaperbackPublished:May 31, 1989Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540505008

ISBN - 13:9783540505006

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Dank und Rückblick auf die Entstehung des Buches.- I. Einleitung.- II. Theoretische Ansätze zur Balint-Gruppenarbeit.- 1 Grundsätzliche Überlegungungen zum Problem, Balint-Gruppenarbeit theoretisch zu konzeptualisieren.- 2 Versuch einer Rekonstruktion der Art und Weise, wie Balint seine Gruppenarbeit implizit-psychoanalytisch konzipiert hat.- 3 Ansätze zur Rekonstruktion der Art und Weise, wie Balint seine Gruppen geleitet hat.- 4 Zur Konzeptualisierung der Balint-Gruppenarbeit aus der Sicht der heutigen Psychoanalyse.- 5 Ergänzungen zu Balints Ansatz in seinen Seminaren.- 6 Erlernen der Technik des Leitens von Balint-Gruppen.- 7 Balint-Gruppen im Curriculum zum Erwerb der Zusatzbezeichnung "Psychotherapie".- 8 Abschließende Zusammenfassung.- III. Empirische Untersuchungen zu Balint-Gruppen.- 1 Zum Verständnis von empirisch-erfahrungswissenschaftlicher Forschung.- 2 Wissenschaft-Therapie-Ausbildung.- 3 Ergebnisse empirischer Untersuchungen.- 4 Abschließende Zusammenfassung.- IV. Entwicklung eines Fragebogens zur Ermittlung der Einstellungen bei Leitern und ehemaligen Teilnehmern von Baiint-Gruppen.- 1 Vorbemerkungen.- 2 Das Untersuchungsinstrument.- 3 Zusammenstellung der Endfassung.- 4 Beschreibung der Populationen.- 5 Beschreibung der Rücksendequoten.- 6 Beschreibung der Itembeantwortungen bei Leitern und Teilnehmern.- 7 Einschätzung der Items mit Hilfe der Delphi-Methode.- 8 Darstellung der Items, die zwischen Teilgruppen der befragten Leiter zu "trennen" vermögen.- 9 Zur Balint-Gruppenarbeit im Rahmen des Curriculums zum Erwerb der Zusatzbezeichnung "Psychotherapie".- 10 Abschließende Zusammenfassung und Ausblick.- V. Zusammenfassung.- VI. Anhang.- Literatur.