Bedeutung und Aktivitäten von Private Equity und Venture Capital-Gesellschaften in Deutschland by Sonja Keppler

Bedeutung und Aktivitäten von Private Equity und Venture Capital-Gesellschaften in Deutschland

bySonja Keppler, Timo Keppler

Kobo ebook | April 29, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: keine, Univerzita Komenského v Bratislave (Faculty of Management), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Image von Private Equity Investoren hat durch die von Franz Müntefering im April 2005 initiierte 'Heuschreckendebatte' in Deutschland erheblich gelitten und zu einer undifferenzierten Betrachtung von Hedge Fonds und Private Equity Investitionen geführt. Zu berücksichtigen ist auch, dass sich die geäusserte Kritik offenbar auf das Vorgehen von angelsächischen Private Equity Investoren bezogen hat, die deutsche Unternehmen übernommen und mit hohen Schulden belastet hatten. Als Beispiele seien hier die Werkstattkette Autoteile Unger (ATU) oder die ehemalige Henkel-Tocher Cognis genannt, die mehrere Jahre nach der Übernahme noch mit der Schuldenlast kämpfen. Die Unternehmen wurden durch Kohlberg, Kravis, Roberts and Company LP (KKR) bzw. durch Permira und Goldman Sachs Capital Partners übernommen. Doch lässt sich dieses negative Bild nicht generell auf Private Equity Investitionen übertragen, im Gegenteil: Mit einem verwalteten Kapital von 36,5 Mrd. EUR, 1,2 Millionen Beschäftigten in PE-finanzierten Unternehmen und 6.593 finanzierten Portfoliounternehmen per Ende 2009 nehmen Private Equity- und Venture Capital Gesellschaften in Deutschland in der Finanzierung von Unternehmen eine bedeutende Rolle ein. Insbesondere für junge Unternehmen, die keine Sicherheiten für Bankkredite bieten können, jedoch über interessante neue Technologien verfügen, sind Private Equity (PE) bzw. Venture Capital (VC)-Gesellschaften oftmals die einzige Finanzierungsquelle. Die volkswirtschaftliche Bedeutung dieser Industrie wurde bereits von einer Reihe von Autoren untersucht, teils auf nationaler, teils auf europäischer Ebene. Auch die konkrete Auswirkung des Einstiegs professioneller Investoren auf das finanzierte Unternehmen war bereits Gegenstand von Untersuchungen, insbesondere in den USA, wo aufgrund der längeren Historie der Industrie umfangreicheres Forschungsmaterial existiert. Dieser Beitrag soll einen Überblick über die Aktivitäten, die Rolle und die Bedeutung von PE- und VC-Gesellschaften in Deutschland geben.

Title:Bedeutung und Aktivitäten von Private Equity und Venture Capital-Gesellschaften in DeutschlandFormat:Kobo ebookPublished:April 29, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640608550

ISBN - 13:9783640608553

Look for similar items by category:

Reviews