Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht: Geschichte eines Doppelmordes im Ersten Weltkrieg (Kriminalroman) by Joseph RothBeichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht: Geschichte eines Doppelmordes im Ersten Weltkrieg (Kriminalroman) by Joseph Roth

Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht: Geschichte eines Doppelmordes im Ersten Weltkrieg…

byJoseph Roth

Paperback | November 1, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$7.95

Earn 40 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht ist ein Roman von Joseph Roth. Der Roman spielt im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts in Russland und in Paris. Der vermeintliche Doppelmord passiert während des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges in Paris. Die Vorgeschichte des "Mordes" spielt sich Jahre vor dem Kriege in der Ukraine und dann in Paris ab. Semjon Semjonowitsch Golubtschik erzählt seine Lebensgeschichte - die eines Spitzels der zaristischen Geheimpolizei Ochrana. Endlich, alt und grau geworden, entpuppt er sich als erbärmlicher Pantoffelheld. Golubtschik erzählt seine Geschichte - Mitte der dreißiger Jahre - in Paris. Joseph Roth (1894 - 1939) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist.
Title:Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht: Geschichte eines Doppelmordes im Ersten Weltkrieg…Format:PaperbackDimensions:76 pages, 9 × 6 × 0.16 inPublished:November 1, 2017Publisher:e-artnowLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:8026862511

ISBN - 13:9788026862512

Reviews